Barbara Karlich bekommt von den Wiener Zuckerbäckern eine eigene Torte

Wien (OTS) - Am ZuckerBäckerball am 29.1.2010 wird die speziell für sie von Star-Zuckerbäcker Berndt Querfeld kreierte Torte an Barbara Karlich persönlich überreicht. Sie ist somit nach Honorar-Vizekonsulin Birgit Sarata die zweite Prominente, die eine eigene Torte bekommt.

Details zu ihrer Spezialtorte verrät Barbara Karlich noch nicht. Das Rezept wird nach dem Ball auf der Website der Wiener Konditoren www.wienerkonditoren.at veröffentlicht.

Der ZuckerBäckerball - das süße Highlight der Ballsaison

Die 109. Ausgabe des ZuckerBäckerballs findet am 29.1.2009 im Austria Center Vienna statt. Erstmals tragen Bäcker und Zuckerbäcker gemeinsam dazu bei, dass die Ballnacht zu einem unvergesslichen Erlebnis wird. Der Zuckerbäcker-Award, der 2010 unter dem Motto "Clowns" steht, wird wieder in den Kategorien Lehrlinge und Meisterbetriebe verliehen.

Eröffnet wird der Ball von 200 Tanzpaaren des Verbandes der Wiener Tanzschulen. Die Mitternachtsquadrille steht unter der Leitung von Dancing Stars-Juror Hannes Nedbal. Für musikalische Highlights sorgen Barbara Helfgott mit dem Rondo Vienna und Avalon sowie in der Disco The First Lady OBT und DJ Samir.

Die Ballkarten kosten im Vorverkauf 60 Euro und sind online unter www.wienerkonditoren.at und auch in der Innung der Konditoren, Florianigasse 13, 1080 Wien täglich außer Samstag zwischen 9 Uhr und 16 Uhr erhältlich.

Infos: www.wienerkonditoren.at; 01 405 53 96 -0
Einlass ist ab 20 Uhr, Beginn um 21 Uhr.

Elke Weilharter
SKYunlimited
Burggasse 28-32/9
1070 Wien
01 522 59 39 15
0664 4111773

Rückfragen & Kontakt:

Elke Weilharter
SKYunlimited
Burggasse 28-32/9
1070 Wien
01 522 59 39 15
0664 4111773

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SKY0001