"Vive La Mode" : Motto des 5. HAUTE COUTURE AUSTRIA AWARD (HCA)

70 edle Pelzdesigns wurden eingesendet, 16 schlussendlich realisiert

Wien (OTS/PWK966) - Unter der Schirmherrschaft der
Bundesinnungen der "Bekleidungsgewerbe" und der "Kürschner" wurden auch im heurigen Jahr wieder alle kreativen Köpfe des Landes dazu aufgerufen, ihre Kreativität und ihr Können unter Beweis zu stellen und der Rücklauf war größer als je zuvor.

Dem Aufruf zu Kreativität und Phantasie folgten Designer und Nachwuchstalente aus ganz Österreich mit der Einsendung von über 70 edle Pelzdesigns - realisiert wurden daraus 16 Modelle - und an die 90 kreativen Couture-Entwürfe, wobei es aus all diesen Einsendungen nur 17 Modelle ins große Finale am 1. Dezember 2009 schafften.

Für das große Finale des HAUTE COUTURE AUSTRIA AWARD 2009 konnte erstmals der international modeaffine Partner Mercedes gewonnen werden. Am Abend des 1. Dezember 2009 fand die Endausscheidung und Verleihung des begehrten Awards bei Mercedes Wiesenthal, im Performance-Center Donaustadt, im Beisein zahlreicher Promineter und Gäste statt.

Die erfahrenen und kritischen Juroren des Final-Abends waren:
Style-Experte Adi Weiss, Designerin Brigitte Just, Star-Fotograf Marcel Gonzalez-Ortiz, Society-Lady Mag. Andrea Buday, Filmproduzent Philipp Weck, Mercedes Wiesenthal-Marketingleiterin Mag. Ira-Xenia Glatz, KR Eva-Maria Milde (Milde Verlag), Mode-Expertin Eva Köck-Eripek (ORF), Baletttänzer Gregor Hatala sowie das Ehepaar Tina und Michael Konsel.

Die heuer prämierten Designer mit ihren Ausnahme-Roben sind:
1. Platz und Sieger des Awards: Elke Psenner
2. Platz: Angelika Rosenlechner
3. Platz: Martina Mohapp (us)

Rückfragen & Kontakt:

Bundesinnung der Bekleidungsgewerbe
Wirtschaftskammer Österreich
1045 Wien - Wiedner Hauptstraße 63
T +43 (0)5 90 900-3263 I
F +43 (0)5 90 900-249

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0005