Ottakring - SP-Voraberger ad Grüne: "Laufende Information zum neuen Yppenplatz"

Spätes Erwachen der Grünen im Brunnenviertel - Nur Krankjammern statt konstruktiv mitzuarbeiten

Wien (OTS/SPW-K) - "Es gab und gibt laufend Information zur Neugestaltung des Yppenplatzes, bereits in der Planungsphase waren die unterschiedlichsten Nutzergruppen einbezogen", kommentiert die Vorsitzende des Umweltausschusses Ottakring, Anita Voraberger, die heutigen Aussagen der Grünen. "Das Informationsfrühstück kommenden Samstag ist eine weitere Information an die Anrainerinnen und Anrainer. Selbstverständlich wurde die Bevölkerung auch schon bisher laufend informiert. Die Parkbetreuung und andere Jugendorganisationen waren in die Planung einbezogen, es gab in der Planungsphase viele, viele Gespräche mit den Nutzern", so Voraberger.

Bereits im Sommer gab es am Platz eine große Informationsveranstaltung für Kinder und Jugendliche, deren Anliegen und Wünsche sehr wohl berücksichtigt wurden. Ihr zentrales Anliegen war die Erhöhung und die Übernetzung des Ballspielkäfigs. Viele wünschten sich Wasser am Platz, was mit dem geplanten Wasserspiel ebenso umgesetzt wird. Im Herbst gab es weitere Informationsoffensiven vor Ort im Brunnenviertel. "Die Grünen jammern wie immer alles krank, anstatt konstruktiv mitzuarbeiten, aber das ist ja nichts Neues", kommentiert Voraberger.

Was die Baumsituation betrifft, so werden etliche neue Bäume am Platz gesetzt, die Voraussetzungen für großflächige Baumpflanzungen sind schwierig, da sich unter dem Yppenplatz ein Bunker befindet. "Die geplanten Pergolen mit den Hochbeeten werden für Schatten sorgen, der neugestaltete Platz wird den Ansprüchen unterschiedlichster Nutzergruppen gerecht", so Voraberger. Die zwei großen Bäume, die entfernt werden mussten, waren nicht mehr standsicher: "Es geht um die Sicherheit der Menschen, wenn Bäume eine Gefahr für die Nutzer des Parks darstellen, müssen sie entfernt werden, das sollte auch den Grünen verständlich sein", so Voraberger. Die Bauarbeiten am Yppenplatz gehen indes zügig voran, im Frühjahr erwartet die Ottakringerinnen und Ottakringer ein moderner, grüner, urbaner Platz im Herzen des Brunnenviertels.

Informationsfrühstück zur Neugestaltung des Yppenplatzes, Samstag, 5. Dezember von 9 - 12 Uhr, Brunnenpassage, Brunnegasse 71. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Klub Rathaus, Presse
Tel.: 01/4000 81 922
www.rathausklub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10002