Darabos bei Kommandoübernahme in Bosnien-Herzegowina

General Bernhard Bair kommandiert ab morgen EU-Mission

BMLVS (OTS) - Verteidigungsminister Norbert Darabos nimmt morgen, Freitagvormittag, an der feierlichen Kommandoübernahme im Camp Butmir in Sarajewo, Bosnien-Herzegowina, teil. Generalmajor Bernhard Bair aus Österreich wird im Rahmen eines militärischen Festaktes das Kommando über die EU-Mission EUFOR ALTHEA übertragen. Die EU-Mission in Bosnien-Herzegowina besteht derzeit aus ca. 2.000 Soldatinnen und Soldaten aus 25 verschiedenen Nationen. An der Feier nehmen auch der Hohe Repräsentant für Bosnien und Herzegowina, Dr. Valentin Inzko, sowie Generalstabschef Edmund Entacher teil.

Bereits vor dieser Feierlichkeit wird Verteidigungsminister Norbert Darabos am Kommandowechsel des nationalen Kontingentskommandanten teilnehmen und den österreichischen Soldaten Einsatzmedaillen verleihen.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport
Mag. Stefan Hirsch, Pressesprecher des Bundesministers
Tel.: 050201-1020145
stefan.hirsch@bmlvs.gv.at

oder
Presseabteilung
Tel: +43 664-622-1005
presse@bmlvs.gv.at
http://www.bundesheer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0001