Nichtraucherschutzgesetz: BZÖ-Linder: Und wieder grüsst Gabriel Obernosterer

Wien (OTS) - "Und wieder grüßt Gabriel Obernosterer, denn sobald der ÖVP-Abgeordnete über den Semmering fährt, kann er sich offenbar nicht mehr daran erinnern, was er in den Kärntner Printmedien in den letzten Tagen so versprochen hat", meinte heute der Vorsitzende des parlamentarischen Tourismusausschusses BZÖ-Abgeordneter Maximilian Linder.

Am 24.11. kündigte nämlich der ÖVP-Tourismussprecher vollmundig zur derzeitigen Umsetzung des Nichtraucherschutzgesetzes in der "Kleinen Zeitung" an, "dass er sich am 2. Dezember im parlamentarischen Tourismusausschuss für eine Verlängerung der Übergangsfrist für die vielen Gasthäuser und kleineren Betriebe einsetzen wird".

"Gestern blieb aber Gabriel Obernosterer im besagten Ausschuss stumm. An diese Vorgehensweise Obernosterers haben wir uns in Wien ohnehin schon gewöhnt, denn kaum verlässt der ÖVP-Tourismussprecher Kärnten, lässt er auch die Interessen seiner Kärntner Heimat weit hinter sich", kritisierte Linder.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat Parlamentsklub des BZÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZC0001