Nagl zu Kommissars-Entscheidung: "Herzliche Gratulation" – Hahn der richtige Mann in Brüssel

Wien, 27. November 2009 (ÖVP-PD) "Herzliche Gratulation an unseren Bundesminister Gio Hahn zu diesem wichtigen Ressort Regionalpolitik", so der Grazer ÖVP-Bürgermeister Siegfried Nagl. "Ich bin ein überzeugter Europäer und ein überzeugter Föderalist. Graz hat sich in den vergangenen Jahren sehr stark in einer Europaregion etabliert, die weit über die Grenzen Österreichs hinausgeht und uns und unsere Nachbarn auf vielen Ebenen zusammenbringt. Wir müssen diese neuen Regionen in Europa leben, und ich bin überzeugt, dass mit Gio Hahn der richtige Mann nun in Brüssel die Fäden dafür in der Hand hält", schließt Nagl. ****

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien
Tel.:(01) 401 26-420; Internet: http://www.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0010