SPÖ-Termine von 30. November bis 6. Dezember 2009

Wien (OTS/SK) - MONTAG, 30. November 2009:

Sozialminister Rudolf Hundstorfer beim EPSCO-Rat (Rat für Beschäftigung, Sozialpolitik, Gesundheit und Verbraucherschutz) in Brüssel.

10.00 Uhr Nationalratspräsidentin Barbara Prammer hält Begrüßungsworte beim Nationalen Informationstag "UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen. Chancen - Verpflichtung -Alibi". Anmeldungen unter veranstaltungen03@parlament.gv.at (Parlament).

10.30 Uhr Das WIWIPOL lädt zum Vranitzky-Kolloquium "Zukunft gestalten in Zeiten gestiegener Staatsverschuldung" mit Bundeskanzler a.D. Franz Vranitzky, Finanz-Staatssekretär Andreas Schieder, Silvia Angelo von der Abeiterkammer Wien, Markus Beyrer von der Industriellenvereinigung und der Chefredakteur der Wiener Zeitung Reinhard Göweil. Bitte um Anmeldung unter WIWIPOL, Tel.: 01/319/44 47 oder unter e-mail: office@wiwipol.at (Kassensaal Österreichische Nationalbank, Otto-Wagner-Platz 3, 1090 Wien).

11.00 Uhr Gesundheitsminister Alois Stöger übernimmt die Begrüßung bei der Sitzung der FAO/WHO zum Thema "Codex Alimentarius Kommission (WECO)" (Gesundheitsministerium, Festsaal I, Radetzkystraße 2, 1030 Wien).

13.00 Uhr Bildungsministerin Claudia Schmied spricht bei der Veranstaltung "Leseförderung im digitalen Zeitalter" Begrüßungsworte (BMUKK, Audienzsaal, Minoritenplatz 5, 1014 Wien).

19.00 Uhr Nationalratspräsidentin Barbara Prammer besucht anlässlich des 60. Geburtstages der Zweiten Landtagspräsidentin Marianne Klicka das Benefizkonzert zum Ausbau des Masibambane College in Orange Farm bei Johannesburg/Südafrika (Konzerthaus, Wien).

DIENSTAG, 1. Dezember 2009:

Gesundheitsminister Alois Stöger beim EPSCO-Rat (Rat für Beschäftigung, Sozialpolitik, Gesundheit und Verbraucherschutz) in Brüssel.

10.00 Uhr Der Ministerrat tritt zu einer Sitzung zusammen (Bundeskanzleramt).

10.00 Uhr Nationalratspräsidentin Barbara Prammer bei der Pressekonferenz mit den Frauensprecherinnen der fünf Parlamentsfraktionen zum Thema "Gewalt gegen Frauen" (Parlament).

13.30 Uhr Bundesministerin Claudia Schmied eröffnet den Festakt "Fünf Jahre Unternehmerführerschein" (Festsaal des BORG Linz, Honauer Str. 24, 4020 Linz).

15.00 Uhr Bildungs- und Kulturministerin Claudia Schmied nimmt an der Bilanz-Pressekonferenz "Linz 09" teil (Linz09 Pressecenter, Linz09 Infocenter/1. Stock, Hauptplatz 5, 4020 Linz).

17.00 Uhr Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek beim Abendempfang anlässlich der Fachtagung "Gleichbehandlunganwaltschaft" (Büro der Bundesministerin für Frauen und öffentlichen Dienst, Minoritenplatz 3, 1014 Wien).

18.00 Uhr Nationalratspräsidentin Barbara Prammer besucht die 40-Jahr-Feier der Volkshochschule Burgenland (Kulturzentrum Mattersburg).

18.30 Uhr Kulturministerin Claudia Schmied verleiht den Literaturpreis "Ohrenschmaus 2009" (Museumsquartier, Oval Halle, Museumsplatz 1, 1070 Wien).

MITTWOCH, 2. Dezember 2009:

10.00 Uhr Anlässlich des ersten Jahrestages der Bundesregierung findet die Veranstaltung "ÖSTERREICH - GEMEINSAM. Der Bundeskanzler zum 1. Jahrestag der Bundesregierung" statt. Bundeskanzler Werner Faymann hält eine Rede (Hofburg, Festsaal, Eingang: Kongresszentrum).

19.00 Uhr Staatssekretär Andreas Schieder und PVÖ-Präsident Karl Blecha nehmen an der Gedenkveranstaltung "Leopold Gratz zum 80. Geburtstag" teil (Wiener Rathaus, Stadtsenatsitzungssaal, Feststiege I.).

19.00 Uhr Die österreichische Gesellschaft für Kulturpolitik in Kooperation mit der österreichischen kulturdokumentation internationales archiv und der KUNSTHALLE Wien laden zur Diskussion "Kulturpolitik und '1989' - Aufbruch, Kontinuität und Wandel". Die Auswirkungen des historischen Jahres 1989 auf die Kulturpolitik in Deutschland und Österreich stehen im Zentrum der Diskussion mit der deutschen Kulturökonomin Cornelia Dümcke, Josef Kirchberger von der Österreichischen Gesellschaft für Kulturpolitik, Anke Martiny, Senatorin für Kulturelle Angelegenheiten des Landes Berlin 1989-1991 sowie Ursula Pasterk, Wiener Kulturstadträtin a.D. Moderation:
Veronika Ratzenböck (Kunsthalle Wien im MQ, 1070 Wien).

DONNERSTAG, 3. Dezember 2009:

9.30 Uhr Staatssekretär Josef Ostermayer hält bei der Eröffnung der "Enquete zum Volksgruppengesetz" eine Rede. Mit der Enquete startet das Bundeskanzleramt als zuständiges Ressort eine Überarbeitung des Volksgruppengesetzes (Bundeskanzleramt, Kongresssaal).

10.00 Uhr Der Nationalrat tritt zu einer Sondersitzung zusammen (Parlament).

12.00 Uhr Die Seniorenratspräsidenten Karl Blecha und Andreas Khol nehmen in einer gemeinsamen Pressekonferenz zu aktuellen seniorenpolitischen Fragen Stellung (Pressezentrum des Parlaments, Dr. Karl-Lueger-Ring 3, 1017 Wien).

18.00 Uhr Die Junge Generation in der SPÖ lädt zur Veranstaltung "Pornographie aus weiblicher Perspektive". Gezeigt werden Filmausschnitte, die speziell für Frauen produziert wurden. Anschließende Reflexion mit JG-Bundesvorsitzender Tina Tauß, Ingrid Mack (Erotikfachfrau - Fa. Liebenswert) und Dagmar Buchta (diestandard.at). Moderation: Birgit Hierhacker. Um Anmeldung unter andrea.katz@spoe.at wird gebeten (Nur für Frauen ab 18 Jahre, ega, Windmühlgasse 26, 1060 Wien).

18.30 Uhr SPÖ-Klubobmann Josef Cap und der Bund Sozialdemokratischer Freiheitskämpfer, Opfer des Faschismus und aktiver Antifaschisten laden zur Buchpräsentation "widerstand und freiheitskampf - lyrische Beiträge des 20. jahrhunderts aus österreich", erschienen im Mandelbaum Verlag. Zum Buch sprechen der Vorsitzende des Bundes Sozialdemokratischer Freiheitskämpfer, NR.a.D. Ernst Nedwed, der Verlagsleiter Michael Baiculescu, der Herausgeber Peter Ulrich Lehner. Rezitationen: Tina Schäfer, Michael Schusser. Musikalischer Beitrag: Prof. Felix Lee, Akkordeon. Das Buch erscheint in Erinnerung an die Gründung des Bundes Sozialistischer Freiheitskämpfer und Opfer des Faschismus vor 60 Jahren und an dessen erste und langjährige Vorsitzende, Rosa Jochmann. Es wird ersucht, die verbindliche Teilnahme an der Veranstaltung per E-Mail an kaempfer@spoe.at, bzw. telefonisch 01/53427/ DW 344, oder per Fax 01/53427/ DW 258 bis spätestens 30. November 2009 bekannt zu geben (Einlass: 18 Uhr, Sitzungssaal des SPÖ-Klubs, Parlament, Dr. Karl Renner Ring 3, 1010 Wien).

FREITAG, 4. Dezember 2009:

Verteidigungsminister Norbert Darabos nimmt an der Kommandoübergabe COM EUFOR/ALTHEA in Sarajewo teil.

9.00 Uhr Gesundheitsminister Alois Stöger nimmt an der LandesgesundheitsreferentInnenkonferenz teil (Hotel Burgenland, Franz-Schubert-Platz 1, 7000 Eisenstadt).

10.00 Uhr Sozialminister Rudolf Hundstorfer nimmt an einem Pressegespräch zur "SozialMarie 2010" (Preis für soziale Innovation) der Unruhe Privatstiftung teil (Café Prückel, Stubenring 24, 1010 Wien).

11.00 Uhr Nationalratspräsidentin Barbara Prammer hält bei der Tagung "Fremdenfeindlichkeit, Ausgrenzungs- und Gewaltbereitschaft gegenüber Fremden" des Bundesverbandes für Psychotherapie einen Vortrag zum Thema "Demokratie braucht Zivilgesellschaft" (AK-Bildungszentrum, Theresianumgasse 16 bis 18, 1040 Wien).

11.30 Uhr Im Rahmen eines Arbeitsbesuches des maltesischen Premierministers Lawrence Gonzi bei Bundeskanzler Werner Faymann findet eine Pressekonferenz statt (10 Uhr - Foto- und Filmmöglichkeit, BKA, Steinsaal; Pressekonferenz: BKA, Kongresssaal).

11.30 Uhr Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek besucht "T-mobile" (T-Center, Rennweg 97-99, 1030 Wien).

12.00 Uhr Verkehrsministerin Doris Bures nimmt u.a. gemeinsam mit LH Günter Platter am Baustart des Erkundungsstollen zum Brenner Basistunnel teil (Viller Berg, Sillschlucht, 6020 Innsbruck).

13.00 Uhr PVÖ-Präsident Karl Blecha eröffnet die Präventionstage Wien, die am 4./5. Dezember stattfinden (Palais Eschenbach, Eschenbachgasse 11, 1010 Wien).

19.30 Uhr Im Rahmen der Veranstaltung der Jungen Generation in der SPÖ "Höhepunkte - Wege zur Lust" nimmt Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek gemeinsam mit JG-Bundesvorsitzender Tina Tauß, dem Kabarettisten Bernhard Ludwig, der Sexualtherapeutin Sandra Gathmann und Gabriele Kuhn (Kurier-Journalistin und Autorin) an einer Diskussion teil. Moderation: Birgit Hierhacker. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr mit lustanregenden Workshops jeweils um 16 Uhr, 17 Uhr und 18 Uhr. Um Anmeldung unter andrea.katz@spoe.at wird gebeten (ega, Windmühlgasse 26, 1060 Wien).

16.00 Uhr Kulturministerin Claudia Schmied bei Veranstaltung von "Artists-in-Residence" (Museumsquartier, Mumok-Lounge).

SAMSTAG, 5. Dezember 2009:

10.00 Uhr Im Rahmen einer Veranstaltung der SPÖ St. Pölten hält Bildungsministerin Claudia Schmied ein Referat zum Thema:
"Schulreform jetzt! Die besten Schulen für unsere Kinder". Im Anschluss daran findet eine Diskussion statt (Volksheim, Bahnhofstr. 3, 3150 Wilhelmsburg).

SONNTAG, 6. Dezember 2009 bis DIENSTAG, 8 Dezember:
Nationalratspräsidentin Barbara Prammer beim Kongress der Partei der Europäischen Sozialdemokraten (PES) mit Neuwahl des Präsidiums (Prag).

(Schluss) mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0003