Großes Goldenes Ehrzeichen mit dem Stern an Dr. Márta Fekszi-Horváth verliehen

Wien (OTS) - Herr Generalsekretär Dr. Johannes Kyrle hat heute im Palais Pallavicini im Rahmen einer kleinen Feier der ungarischen Staatssekretärin Dr. Márta Fekszi-Horváth das "Große Goldene Ehrenzeichen mit dem Stern" für Verdienste um die Republik Österreich verliehen.

Dr. Márta Fekszi-Horváth, die von 1989-1991 als Konsulin an der ungarischen Botschaft in Wien tätig war, gilt als Freundin Österreichs und hat sich als Staatsekretärin im ungarischen Außenministerium (2005-2009) große Verdienste um die Weiterentwicklung der bilateralen Beziehungen, aber insbesondere auch im Hinblick auf eine Intensivierung der Zusammenarbeit der beiden Außenministerien erworben.

Nicht zuletzt aufgrund ihrer früheren diplomatischen Erfahrungen (langjährige Tätigkeit im konsularischen Bereich und Leiterin der Völkerrechtsabteilung des ungarischen Außenministeriums) hat sich Fekszi-Horváth sehr für eine Kooperation mit Österreich im konsularischen Bereich sowie für eine Nutzung von Synergieeffekten bei der Zusammenarbeit beider Länder eingesetzt. In mehreren Staaten (Montenegro, Indonesien, Moldau, Aserbeidschan) wurden sogenannte Kolokationen begründet, wobei österreichische und ungarische Diplomaten im selben Gebäudekomplex ihre Büros unterhalten. Österreich und Ungarn betreiben weltweit - meist unter Mitwirkung anderer Schengen-Staaten - auch zahlreiche gemeinsame Visaannahmestellen.

Staatssekretärin Dr. Márta Fekszi-Horváth, die zuletzt - seit April 2009 - als Kabinettschefin des ungarischen Außenministers Dr. Péter Balázs tätig war, wird in Kürze als Leiterin der Ungarischen Ständigen Vertretung bei den Vereinten Nationen nach New York gehen.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten
Presseabteilung
Tel.: +43(0)501150-3262,4549,4550; F:+43(0)501159-213
abti3@bmeia.gv.at
http://www.aussenministerium.at, http://www.bmeia.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAA0001