Bundespersonalvertretungswahl 2009 - 26.11. Landeswahlbüro in der GÖD-NÖ

Einladung an alle Interessierten und Pressevertreter zum "Open House"

St. Pölten (OTS) - Für die 11. Bundes-Personalvertretungswahl ist im Büro der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst NÖ, Julius Raab Promenade 27/2, 3100 St. Pölten das Landeswahlbüro für Niederösterreich eingerichtet.

Bei den Wahlen am 25. und 26. November 2009 werden über 37.000 öffentliche Bedienstete in 15 Berufsgruppen wahlberechtigt sein. Die größten Wählergruppen sind die Pflichtschullehrer (APS) mit über 13.000 Wahlberechtigten, darauf folgen die Bundesheerbediensteten mit ca. 5.200 und die Polizei mit über 5.000 Wahlberechtigten. Gewählt werden in Niederösterreich 3 Zentralausschüsse,
4 Fachausschüsse und über 250 Dienststellenausschüsse.

Bekanntgabe des Wahlergebnisses:

26. November 2009, 20.00 Uhr
GÖD NÖ

Telefonische Auskünfte: 02742/35 16 16-27

Das Gesamtwahlergebnis für Niederösterreich wird voraussichtlich am 26.11.2009 um 20.00 Uhr bekannt gegeben. Ab ca. 17:30 Uhr können die ständig einlangenden Detailergebnisse aus den Dienststellen übersichtlich mitverfolgt werden.

Wir würden uns freuen, Sie in unserem Büro begrüßen zu dürfen.

Rückfragen & Kontakt:

Vorsitzender der GÖD-NÖ
BR a. D. Alfred Schöls
Tel. 02742/35 16 16/15

Landessekretär der GÖD-NÖ
KR Harald Sterle
Tel. 0664/ 14 54 163

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GNO0001