Kickl: Personenkomitee soll SPÖ-Fischer überparteilichen Anstrich verleihen

Wien (OTS) - Das Personenkomitee für den Bundespräsidenten sei nur ein hilfloser und sehr durchsichtiger Versuch, dem in der Wolle gefärbten Sozialisten Heinz Fischer den Anstrich eines überparteilichen Kandidaten zu verleihen, meinte heute FPÖ-Generalsekretär NAbg. Herbert Kickl. Daran würden auch noch so viele angeblich parteiunabhängige Köpfe nichts ändern. Ein überparteilicher oder unabhängiger Kandidat sei Fischer sicher nicht.

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Parlamentsklub
Tel.: 01/ 40 110 - 7012
presse-parlamentsklub@fpoe.at

http://www.fpoe-parlamentsklub.at
http://www.fpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0008