Aviso: Heute Abend werden Österreichs Klimaschutzgemeinden ausgezeichnet

Die besten Klimaschutzprojekte der heimischen Kommunen

Wien (OTS/GBD) - Wir erlauben uns, die Kolleginnen und Kollegen
von Presse, Hörfunk und Fernsehen auf die heute Abend stattfindende Auszeichnung "Österreichs Klimaschutzgemeinde 2009" hinzuweisen. *****

Heute Abend wird zum zweiten Mal die Auszeichnung "Österreichs Klimaschutzgemeinde" vergeben. Lebensministerium, Gemeindebund und der Verbundkonzern haben diesen Wettbewerb für Österreichs Gemeinden ausgeschrieben, die Auszeichnungsveranstaltung findet heute Abend mit Umweltminister Niki Berlakovich, Gemeindebund-Chef Bgm. Helmut Mödlhammer und Verbund-Chef Wolfgang Anzengruber im Wiener Konzerthaus statt. In drei Kategorien, gestaffelt nach Einwohnerzahlen, konnten kleine, mittlere und große Gemeinden ihre Projekte für diesen Wettbewerb einreichen.

Insgesamt wurden 101 Projekte aus 98 Gemeinden eingereicht, eine deutliche Steigerung im Vergleich zum Vorjahr. Insgesamt werden zehn Gemeinden in den drei Kategorien ausgezeichnet, die Gewinnergemeinden stammen aus den Bundesländern Vorarlberg, Niederösterreich, Burgenland, Steiermark, Tirol, Oberösterreich und Kärnten.

Die Gewinner werden heute um 15 Uhr mittels OTS - bitte Sperrfrist beachten - vorab bekanntgegeben. Die Gewinner-Gemeinden sind über ihr detailliertes Ranking noch nicht informiert, es wird daher ersucht, die Sperrfrist unbedingt zu beachten.

Ab Nachmittag stehen auch Detailbeschreibungen der Siegerprojekte auf www.kommunalnet.at/klimaschutzgemeinde zur Verfügung. Unmittelbar nach der Auszeichnungsveranstaltung können Sie Fotos auf www.pressefotos.at kostenfrei downloaden.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Gemeindebund
Daniel Kosak (Pressesprecher)
Tel.: (01) 512 14 80/18, Mobil: 0676 / 53 09 362
daniel.kosak@gemeindebund.gv.at
http://www.gemeindebund.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OGB0001