Ottakring: Weihnachts- und KUNST-Markt im Bockkeller

Wien (OTS) - Wer nach hübschen Weihnachtsgeschenken sucht, darf sich den "4. Weihnachts- und KUNST-Markt" im "Bockkeller" (16., Gallitzinstraße 1) auf keinen Fall entgehen lassen. Am Samstag, 28. November, und am Sonntag, 29. November, bieten 14 Künstler ihr Schaffen zu fairen Preisen zum Kauf an. Von der Engel-Figur aus Lebkuchen bis zu Malereien, Keramiken, Schmuck, Taschen und Hüten erstreckt sich das Angebot. Ein bunter Bilderbogen reicht von althergebrachten Ansichten bis zu recht skurrilen Motiven. Fantasievoll gestaltete Objekte aus Recycling-Materialien sind genauso anziehend wie Kunstwerke aus Porzellan mit klassischen Formen. An beiden Tagen ist der Markt zwischen 11.00 und 18.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist kostenlos.

Weitere Informationen: Telefon 0699/195 33 361

Organisatorin des vorweihnachtlichen Projekts ist Gerti Hopf, bekannt als Keramikerin, Malerin und Kuratorin der "Galerie im Domenig-Haus". Besucher des Markts im "Bockkeller" können aus Arbeiten von Ildiko Frithum, Gerti Hopf, Dagmar Kleinowitz, Erna Lenhardt, Lidia Molinski, Gerda Nievelt, Marika Siesz, Verena Prandstätter, Georg Tichy, Helga Lauth, Alex Oberhaidinger, Gabi Schreiter, Paula Springinsfeld und Marianne Binder auswählen. Zudem sind nette Kunstwerke junger Menschen aus dem "Europahaus des Kindes" erhältlich. Für das leibliche Wohl des Publikums wird gut gesorgt, die Buffet-Einnahmen gehen an das "Europahaus des Kindes". Auskünfte zu der Veranstaltung erteilt Gerti Hopf unter der Telefonnummer 0699/195 33 361 (E-Mail: gerti.hopf@gertihopf.at ). (Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002