1. Mariahilfer Männer-Gesundheitstag am 27. November

Vom Cholesterin-Schnelltest bis zu Bewegungs- und Ernährungsberatung im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern

Wien (OTS) - Während ein Großteil der Frauen regelmäßig zur jährlichen Vorsorgeuntersuchung geht, therapieren Männer ihren Alltagsstress vielfach falsch oder zu spät. Die Bezirksvorstehung Mariahilf veranstaltet daher, nach dem Motto "Lebe!Mann", am 27. November von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr den 1. Männer-Gesundheitstag. Im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern (6., Stumpergasse 13) können verschiedenste Untersuchungen und Beratungen kostenlos in Anspruch genommen werden. Angeboten werden neben Informationen zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Osteoporosevorsorge auch urologische Ratschläge sowie Bewegungs- und Ernährungsberatung. Zudem können Männer ihren Cholesterin-Wert und ihren PSA-Wert, der Aufschluss hinsichtlich Prostatakrebs gibt, bestimmen lassen. Bezirksvorsteherin Renate Kaufmann möchte mit diesem Gesundheitstag Männer für deren körperliches und seelisches Wohlbefinden sensibilisieren und einen einfachen und kostenlosen Zugang zu einer "Top-Adresse in Sachen Medizin" ermöglichen.

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) bon

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Otto Steinbach
Bezirksvorstehung 6
Telefon: 4000-06116
E-Mail: otto.steinbach@wien.gv.at
www.mariahilf.wien.at

Nina Böhm
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81378
E-Mail: nina.boehm@extern.wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007