Ausstellung "Kunst > Kanzlei Retrospektive" in Favoriten

Wien (OTS) - Arbeiten von 59 Künstlern aus aller Welt gibt es von Dienstag, 24. November, bis Freitag, 4. Dezember, in der "Galerie im Domenig-Haus" (10., Favoritenstraße 118) zu sehen. Christine Jones präsentiert unter dem Titel "Kunst > Kanzlei Retrospektive" interessante Kunstwerke von Christian Ludwig Attersee, Hermann Nitsch, Tone Fink, Ona B., August Walla, Peter Weibel, Susanne Widl und vielen anderen Kreativen. Die Eröffnung der Ausstellung nimmt die Bezirksvorsteherin des 10. Bezirkes, Hermine Mospointner, am Dienstag, 24. November, um 18.00 Uhr, vor. Die Vernissage ist allgemein zugänglich. In weiterer Folge ist die Schau jeweils am Montag, Mittwoch und Freitag von 14.00 bis 17.00 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet.

Bei der Vernissage wird ein stimmungsvolles Musik-Programm mit "Stella Jones und Band" geboten. Ein literarischer Beitrag von Friedrich Achleitner rundet den Eröffnungsabend ab. Die Gäste können Arbeiten von Kunstschaffenden aus Amerika, Kuba, Japan, Argentinien und anderen Ländern betrachten. Reizvoll ist ein Vergleich mit den Kreationen heimischer Künstler, darunter Pahdi Frieberger, Gerti Hopf, Er-Ich Joham und Kurt Zein. Organisator der Ausstellung ist der "Kulturverband Favoriten". Auskünfte über die Schau erteilen die ehrenamtlich tätigen Veranstalter gerne via E-Mail:
domeniggalerie@hotmail.com .

o Allgemeine Informationen: Galerie im Domenig-Haus (Kulturverband Favoriten): www.domeniggalerie.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002