Österreichische Ehrung für Dr. Bernd Pfaffenbach, Staatssekretär im deutschen Bundeswirtschaftsministerium

Verleihung des Großen Silbernen Ehrenzeichens mit dem Stern für Verdienste um die Republik Österreich

Berlin (OTS) - Im Rahmen eines festlichen Empfangs an der Österreichischen Botschaft überreichte heute der Botschafter der Republik Österreich, Dr. Ralph Scheide, das Große Silberne Ehrenzeichen mit dem Stern an Staatssekretär Dr. Bernd Pfaffenbach.

Mit Dr. Pfaffenbach wird eine Persönlichkeit geehrt, die sich in Fragen der internationalen Handelspolitik einen herausragenden Ruf erworben hat. In seinen zahlreichen führenden Positionen im Bundeswirtschaftsministerium sowie im Bundeskanzleramt der Bundesrepublik Deutschland und insbesondere in seiner seit 2004 bekleideten Funktion als für Fragen der Europapolitik und der Außenwirtschaftspolitik zuständiger Staatssekretär im deutschen Bundeswirtschaftsministerium konnte Dr. Pfaffenbach die Zusammenarbeit mit österreichischen Stellen und Behörden wesentlich intensivieren. Hervorzuheben sind die enge österreichisch-deutsche Abstimmung im Rahmen der Doha-Runde, die vertrauensvolle Zusammenarbeit in wichtigen wirtschaftspolitischen Dossiers in der EU sowie der Bereich der Energiepolitik.

Dr. Bernd Pfaffenbach wurde 1946 in Kassel geboren. Nach dem Abitur studierte er Politik- und Volkswirtschaft an der Philipps-Universität Marburg. Im Anschluss an seine Promotion begann er seine Laufbahn im Bundeswirtschaftsministerium, unter anderem als persönlicher Referent von Staatssekretär Dr. Schlecht. Anschließend war Dr. Pfaffenbach für vier Jahre im Bundespräsidialamt tätig, bevor er 1994 in das deutsche Bundeskanzleramt wechselte. Von 2001 bis 2004 war Dr. Pfaffenbach wirtschaftspolitischer Berater von Bundeskanzler Schröder. Seit Dezember 2004 ist Dr. Pfaffenbach als Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie sowie als persönlicher Beauftragter ("Sherpa") von Bundeskanzlerin Merkel für die G8-Weltwirtschaftsgipfel tätig.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Botschaft Berlin
Abteilung EU- und Wirtschaftspolitik
Tel: 0049-30-20287-123
Fax: 0049-30-2290569
Email: berlin-ob@bmeia.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAA0002