Love & Lights Open-Air-Konzert am 19.12. - Robin Gibb in Seefeld

Mit Hits wie "Stayin? Alive" oder "How deep ist your love" schrieben die Bee Gees Musikgeschichte:

Seefeld (TP/OTS) - Robin Gibb, der kreative Kopf der 70er-Jahre Kultband, ist am 19. Dezember in Seefeld zu Gast. Vorweihnachtlicher Musikgenuss der Extraklasse - bereits zum zweiten Mal lädt die Olympiaregion Seefeld unter diesem Motto zum Love & Lights Open Air Konzert in den stimmungsvoll beleuchteten Kurpark.

Waren im Vorjahr mit Al Bano Carrisi italienische Klänge zu hören, freut man sich in diesem Jahr auf einen absoluten Super-Star der 70er, 80er und 90er Jahre: Robin Gibb, der kreativen Kopf der 70er Jahre Kultband "The Bee Gees" wird am 19. Dezember das Publikum mit Hits aus seiner Solokarriere wie "Juliet" oder "Saved by the bell" genauso begeistern wie mit den unvergessenen "Bee Gees-Ohrwürmern" "Staying alive" oder "How deep is your love".

Natürlich har er auch einige selbst komponierte Weihnachtslieder im Gepäck - man darf sich auf ein stimmungsvolles Konzert mit dem gewissen Fünkchen "Disco" freuen - umrahmt vom Seefelder Adventmarkt, der an diesem Abend bis 22.30 Uhr geöffnet bleibt.

Bereits im Alter von 6 Jahren hatte Robin Gibb gemeinsam mit seinen Brüdern erste öffentliche Auftritte. 1969 verließ er die Bee Gees, um eine Solokarriere zu starten. Mit "Saved by the bell" hatte er im selben Jahr einen weltweiten Hit. Das Soloalbum "Robins Reign" folgte 1970. Nach 15-monatiger Trennung fanden die Brüder wieder zusammen und feierten in den 70er Jahren unzählige Erfolge, u.a. mit der Filmmusik zu Saturday Night Fever. Als es in den 80ern um die Band etwas ruhiger wurde, brachte Robin Gibb weitere Soloalben heraus. Mit großem Erfolg - die Single-Auskoppelung "Juliet" aus dem Album "How Old Are You?" landete in den deutschen Charts auf Platz 1.

Musikgenuss und entspannende Tage in der einmaligen Winter-Wunderwelt der Olympiaregion - das bietet das musikalische Adventpackage: 2 Ü/Frühstück in einer Pension inkl. Tickets gibt es schon ab Euro 195,- für zwei Personen, im 4-Sterne Hotel inkl. Halbpension schon ab Euro 418,- für zwei Personen.

4 Ticketkategorien zu 66,-, 55,-, 50,- bzw. 44,- Euro stehen zur Auswahl, erhältlich im Vorverkauf in der Olympiaregion im Infobüro Seefeld (Tel. 050880) und bei allen Ö-Ticket Verkaufsstellen.

Rückfragen & Kontakt:

Olympiaregion Seefeld
Dir. Markus Tschoner
Klosterstrasse 43
A-6100 Seefeld
Tel.: +43.5.08800
Fax: +43.5.0880-91
markus.tschoner@seefeld.com
http://www.seefeld.com

pro.media kommunikation
christian jost
kapuzinergasse 34a
A-6020 innsbruck
Tel.: +43 (0)512 214004-12
Fax: +43 (0)512 214004-14
promedia.jost@pressezone.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TPK0002