Auer: Bewusstsein für Klimaschutz schärfen

Wien (OTS/SK) - "Klimaschutz ist vor allem eine Frage der Energie
- des Verbrauchs sowie der Erzeugung", betonte SPÖ-Nationalratsabgeordneter Josef Auer am Mittwoch im Nationalrat. "Wichtig ist, das Bewusstsein der Bevölkerung für die Energiefrage zu schärfen, Klimaschutz kann nur für und mit der Bevölkerung erfolgen", so Auer ****

Für einen wirkungsvollen Klimaschutz brauche es mehrere Säulen, einen Mix aus verschiedenen Maßnahmen, "eine intelligente und sparsame Nutzung von Energie im privaten Bereich und in der Wirtschaft", so Auer. Beispiele für solche Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz seien erneuerbare Energien, der Ausbau der Fernwärme und des öffentlichen Verkehrs sowie der Wasserkraft. Der Ausbau der Wasserkraft werde von den Grünen jedoch nicht unterstützt, im Gegenteil, kritisierte der Nationalratsabgeordnete. (Schluss) bj

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien,
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0001