EANS-Adhoc: CHRIST WATER TECHNOLOGY AG / GLV Übernahmeangebot für CHRIST erfolgreich

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

18.11.2009

Mit der Annahme von 80,5% der Stimmrechte der Christ Water Technology AG ("CWT") des am 13. Oktober 2009 lancierten freiwilligen Übernahmeangebots der GLV Inc. (durch Eimco Water Technology GmbH) zu einem Preis von 3,35 EUR je CWT Aktie wurde die Bedingung der Mindestannahme des Angebots von 75% der Stimmrechte erfüllt.

Für Aktionäre, die das Angebot bisher nicht angenommen haben, gilt eine Nachfrist von drei Monaten ab den Tag der Veröffentlichung des Ergebnisses gemäß § 19 (3) Übernahmegesetz.

Für weitere Informationen über GLV und das Angebot besuchen Sie bitte die Homepage der GLV Gruppe (www.glv.com).

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: CHRIST WATER TECHNOLOGY AG Walter-Simmer-Straße 4 A-5310 Mondsee Telefon: +43/6232/5011-1001 FAX: +43/6232/5011-1109 Email: office@christ-water.com WWW: www.christ-water.com Branche: Biotechnologie ISIN: AT0000499157 Indizes: WBI, ATX Prime Börsen: Amtlicher Handel: Wien Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Christ Water Technology AG
Mag. Ralf Burchert
ralf.burchert@christwater.com
Tel.: 06232/5011-1113

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0004