FERNSEHFONDS AUSTRIA fördert 7-teilige Reihe "Die Notaufnahme" - ab morgen auf ATV

Wien (OTS) - Morgen startet die 7-teilige Dokumentarreihe "Die Notaufnahme" der ON-MEDIA TV- und Filmproduktion GmbH. Die Reihe erhielt vom FERNSEHFONDS AUSTRIA eine Förderung in Höhe von 18.483,-Euro.

Im Mittelpunkt der TV-Dokumentarserie "Die Notaufnahme" steht der Berufsstand der Notärzte. Die sieben Folgen gewähren Einblick in den schwierigen und psychisch belastenden Alltag von Notärzten in Österreich. Sie werden in ihrem realen Alltag, vom ersten Ruf aus der Zentrale bis an den Ort des Geschehens begleitet. Der Zuseher erfährt, wie und nach welchen Kriterien Notärzte arbeiten und wie sie mit der besonderen Herausforderung dieser Tätigkeit umgehen.

Die erste Folge wird am Dienstag, den 17.11.2009, um 20.15 Uhr auf ATV ausgestrahlt.

Informationen über den FERNSEHFONDS AUSTRIA, wie z.B. die Antragstermine für das Jahr 2010, sind auf der Website der RTR-GmbH unter dem Link http://www.fernsehfonds.at abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH,
MMag. Daniela Andreasch
Tel.: (++43-1) 58 058/106, Fax: (++43-1) 58 058/9106,
daniela.andreasch@rtr.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TCO0002