Feuerwehr: Verletzte bei Deckeneinsturz in der Leopoldstadt

Wien (OTS) - Eine Frau und ein Kind wurden Montag gegen 5.00 Uhr Früh beim Einsturz einer Zwischendecke am Mexikoplatz verletzt. Der Verputz einer Stahlbetondecke war auf die darunter montierte Zwischendecke gestürzt, wodurch die ganze Konstruktion nachgab. Durch die herunter fallenden Teile wurden die Frau und das Kind des Wohnungsbesitzers verletzt und mussten mit der Rettung ins Spital gebracht werden. Die Feuerwehr entfernte noch vorhandene lose Putzteile, es besteht keine weitere Gefahr. Der Einsatz endete gegen 6.00 Uhr. (Schluss) kad

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Wiener Feuerwehr-Nachrichtenzentrale
Telefon: 01 531 99 51 67
E-Mail: nz@ma68.wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0014