Leitl gratuliert Rübig zu Wahl als STOA-Ausschussvorsitzender im EU-Parlament

Europäischer Top-Job für Aushängeschild der österreichischen Wirtschaft im Europaparlament

Wien (OTS/PWK869) - Wirtschaftskammer-Präsident Christoph
Leitl gratuliert dem österreichischen Europaparlamentarier Paul Rübig zur einstimmigen Wahl als neuer Vorsitzender des STOA-Ausschusses (Science and Technology Options Assessment Panel) im Europäischen Parlament. Als unterstützendes Gremium liefert STOA den ständigen Parlamentsausschüssen wissenschaftliche Grundlagen für ihre legislative Tätigkeit und arbeitet dabei eng mit führenden europäischen und internationalen Forschungseinrichtungen, Universitäten und Wissenschaftlern zusammen.

"Als Aushängeschild der österreichischen Wirtschaft im Europaparlament ist Paul Rübig eine hervorragende Wahl für diese verantwortungsvolle Position. Mit seinem langjährigen europapolitischen Erfahrungsschatz und seiner Expertise in Zukunftsthemen der Wirtschaft verfügt er über die idealen Voraussetzungen für diesen europäischen Top-Job", so Leitl.

Mit dieser Funktion habe Rübig es noch besser in der Hand, einen essentiellen Beitrag zur Weiterentwicklung der Europäischen Union in Richtung Wettbewerbsfähigkeit und Innovation zu leisten. "Ich gratuliere herzlich und wünsche Paul Rübig für diese verantwortungsvolle Aufgabe viel Erfolg", so der WKÖ-Präsident abschließend. (SR)

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich, Stabsabteilung Presse
Mag. Sabine Radl
Tel.: Tel.: 0590900/DW 3590
sabine.radl@wko.at
http://wko.at/Presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0008