Angelika Kirchschläger auf Radio Niederösterreich

Am Landesfeiertag, 15. November, in der "Nahaufnahme"

St. Pölten (OTS) -

Diese Meldung wurde korrigiert Neufassung in Meldung OTS0111 vom 12.11

der Mailänder Scala, der Wiener Staatsoper - oder in Grafenegg, wo sie am Sonntagabend im Rahmen einer Veranstaltung zum niederösterreichischen Landesfeiertag singen wird: Angelika Kirchschlagers Auftritte sind ein Erlebnis, zählt die gebürtige Salzburgerin doch seit Jahren zu den gefragtesten Mezzosopranistinnen der Welt. Neben vielen anderen Auszeichnungen trägt sie seit zwei Jahren den Titel "Kammersängerin", vor wenigen Tagen wurde Angelika Kirchschlager auch zum Ehrenmitglied der "Royal Academy of Music" in London ernannt.

In der "Nahaufnahme" auf Radio Niederösterreich (Sonntag, 15. November, 09.04 bis 10.00 Uhr) erzählt die Künstlerin im Gespräch mit Judith Weissenböck über ihre Laufbahn und die Zusammenarbeit mit weltbekannten Sängerinnen, Sängern, Orchestern und Dirigenten von Ricardo Muti bis Sir Simon Rattle. Zur Sprache kommen aber auch die privaten Seiten von Angelika Kirchschlager, die mit ihrer Familie in Wien lebt.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Landesstudio Niederösterreich
Mag. Michael Koch
Tel.: 02742/2210 23754
michael.koch@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NOA0001