Betrifft Wiener Wiesenthal-Institut für Holcaust-Studien (VWI)

Wien (OTS) - Die Generalversammlung des VWI hat heute Abend in
einer außerordentlichen Generalversammlung einen neuen Vorstand gewählt, dem folgende Personen angehören: Univ.-Doz. Dr. Brigitte Bailer-Galanda (DÖW), Prof. Georg Graf (Universität Graz), Dipl.-Ing. Georg Haber (Jüdisches Museum Wien), Dr. Ariel Muzicant (IKG Wien), Univ.-Prof. Dr. Bertrand Perz (Universität Wien), Berthold Sandorffy (Bund jüdischer Verfolgter des Nazi-Regimes).

Der neu gewählte Vorstand wird am 12. November zur konstituierenden Sitzung zusammentreten und die einzelnen Funktionen wählen. Der Leihvertrag betreffend des Archivs zwischen IKG und VWI ist unterschriftsreif und wird demnächst unterschrieben.

Rückfragen & Kontakt:

Israelitische Kultusgemeinde
Tel.: (01) 53 104-270

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IKG0001