Law Publishers in Europe vergeben "Franz Stein Memorial Award" an europäische Jus-Studierende

Preis mit Euro 6.000 dotiert - Preisträger heuer K. Lim und G. Holley

Wien (OTS) - Law Publishers in Europe, eine Vereinigung
juristischer Verlage Europas, haben 2009 erstmals in Gedenken an den Verleger Franz Stein (1944-2005) den "Franz Stein Memorial Award" ausgelobt.

Heuer teilen sich Katherine Lim (UK) und Dr. Gerhard Holley (A) die mit Euro 6.000,- dotierte Auszeichnung, die sich an europäische Rechtsstudierende richtet. Eine unabhängige Jury wählt unter den Einsendungen den besten Aufsatz aus; Thema für den auf Englisch zu verfassenden Original-Aufsatz (8.000 Worte) war heuer "How Should the EU Ensure the Human Rights Conformity of Targeted Sanctions its Member States have to Implement Pursuant to UN Security Council Resolutions?"

Die Jury bestand aus August Reinisch (Universität Wien), Erika de Wet (Universität Amsterdam) und Stelios Perrakis (Pantheion Universität Athen). Die Gewinner-Aufsätze werden in einer Fachzeitschrift aus dem Spektrum der LPE-Verlage publiziert.

Franz Stein (1944-2005)

Der "Franz Stein Memorial Award" ist Dkfm. Franz Richard Stein (1944-2005) gewidmet, der mehr als 30 Jahre geschäftsführender Gesellschafter der Manz-Verlagsgruppe war. Er zeichnete für viele Innovationen und damit für die erfolgreiche Entwicklung des Manz Verlags verantwortlich.

Law Publishers in Europe (LPE) - www.lpe.cc

LPE ist eine 1983 von einigen der bekanntesten europäischen Rechtsverlage gegründete Initiative. Sie umfasst heute zwölf Mitglieder und informiert Praktiker, Wissenschaftler, Bibliotheken, Unternehmen sowie öffentliche und private Institutionen über relevante Neuerscheinungen auf dem Rechtssektor und vertreibt diese schnell und zu günstigen Konditionen. Mitglieder: Almedina (P), Ant.N.Sakkoulas (GR), Aranzadi (E), C.H. Beck (D), Bruylant (B), Giuffrè (I), Juris-Classeur (F), Kluwer Law Int (NL), Manz (A), Stämpfli (CH), Sweet & Maxwell (UK), Wolters Kluwer Polska (PL).

Rückfragen & Kontakt:

Manz'sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung
Mag. Christopher Dietz, Leitung PR & Pressearbeit
Tel.: 01/53161-364
presse@manz.at
http://www.manz.at/presse

Johannesgasse 23, 1010 Wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAV0001