Österreich-Premiere an der PH Wien

Forschendes Lernen für Volksschüler am neuen Fachdidaktikzentrum für Naturwissenschaften und Mathematik

Wien (OTS) - Mit der Eröffnung des Fachdidaktikzentrums für Naturwissenschaften und Mathematik am 5.11. legt die Pädagogische Hochschule Wien den Grundstein für forschendes Lernen und Experimentieren bereits ab Schuleintritt. Hier erfahren Lehramtsstudierende und aktive Lehrer/innen, wie man Volksschüler/innen nachhaltig für diese Fächer begeistert. Das geschieht u.a. in der Lern- und Forscherwerkstatt, dem Haus der Mathematik sowie der Experimentierwerkstatt Wien. Neben der Arbeit mit Lehrer/innen und Schüler/innen werden hier zukünftig auch die Qualitätsstandards für den Unterricht erarbeitet sowie innovative Unterrichtsmethoden und -materialien dafür entwickelt.

Unter den Eröffnungsrednerinnen: Margit FISCHER (Vorsitzende Science Center Netzwerk) und Univ. Prof. Dr. Renée SCHRÖDER (Wissenschaftlerin des Jahres 2002).

Weitere Bilder unter:
http://pressefotos.at/m.php?g=1&u=68&dir=200911&e=20091105_c&a=event

Rückfragen & Kontakt:

Pädagogische Hochschule Wien (www.phwien.ac.at/presse)
Mag. Sylvia Wasshuber-Haas, Tel.: +43 6991 750 22 33,
E-Mail: phwien@coopmedia.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EVT0001