Strasser in ÖSTERREICH: Kanzler kämpft gegen Schüssel

VP-EU-Delegationsleiter Strasser: "Faymann tut alles, damit Schüssel nicht Ratspräsident wird"

Wien (OTS) - ÖVP-EU-Delegationsleiter, Ernst Strasser, nimmt im ÖSTERREICH-Gespräch (Dienstag-Ausgabe) Stellung zu den Chancen von Ex-VP-kanzler Wolfgang Schüssel als EU-Ratspräsident: "Mit Wolfgang Schüssel haben wir einen hervorragenden Kandidaten für den EU-Ratspräsidenten." Strasser attackiert in diesem Zusammenhang aber SP-Bundeskanzler Werner Faymann: "Unser Bundeskanzler tut alles, damit Wolfgang Schüssel nicht Ratspräsident wird. Ganz Europa wundert sich über diesen österreichischen Bundeskanzler. Ein Trauerspiel."

Rückfragen & Kontakt:

ÖSTERREICH, Chefredaktion
Tel.: (01) 588 11 / 1010
redaktion@oe24.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FEL0002