Transporteure: "Die Lage bessert sich, es geht allmählich bergauf"

Fachverbandsobmann Herzer sieht positiven Trend bei Exportgeschäft und Investitionsgütermarkt - effiziente Kontrollen auf Straßen bleiben wichtig

Klagenfurt/Wien (OTS/PWK824) - Nach drastischen Auftragsrückgängen in den vergangenen Monaten hat sich die Situation im Güterbeförderungsgewerbe zuletzt leicht entspannt: "Der Trend zeigt nach oben, die Konjunktur scheint anzuspringen", wagt der Obmann des Fachverbandes Güterbeförderung in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ), Wolfgang Herzer, eine vorsichtig optimistische Prognose: "Die Besserung der Lage spiegelt sich bereits in den Auftragsbüchern wider. Es geht langsam bergauf."
Ein Grund ist, dass das Exportgeschäft besser geht, auch wenn die Importe speziell aus Italien oder Deutschland noch sehr zu wünschen übrig lassen, so Herzer am Rande einer Fachgruppentagung der Kärntner Transporteure. Der Investitionsgütermarkt scheint noch sehr zögernd, ist aber leicht positiv. Hingegen bewegt sich der Nahverkehr im Konsumgüterbereich unverändert auf einem niedrigeren Niveau als im Vorjahr. "Wie sich das bereits anlaufende Weihnachtsgeschäft auswirken wird und wie es mittelfristig weitergeht, lässt sich derzeit aber nur schwer abschätzen", stellt der Fachverbandsobmann fest.
Herzer betont in diesem Zusammenhang, dass trotz der positiven Entwicklung der Einsatz der Exekutive für Ordnung auf den Straßen unbedingt fortgesetzt werden müsse. "Nur effiziente Kontrollen sichern einen fairen Wettbewerb. Die fleißigen und korrekten Unternehmer müssen vor illegalen Praktiken geschützt werden. Das betrifft die Kabotage ebenso wie Fahrverbote oder Lenk- und Ruhezeiten", so der Branchensprecher abschließend. (SR)

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich, Fachverband Güterbeförderungsgewerbe
Mag. Peter-Michael Tropper
Tel.: Tel.: (++43) 9616363-59
peter.tropper@dietransporteure.at
www.dietransporteure.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0002