Csörgits zu Arbeitsmarktdaten: Maßnahmen der Regierung wirken immer stärker

Anstieg der Arbeitslosigkeit konnte deutlich gedämpft werden

Wien (OTS/SK) - Zu den heute, Montag, präsentierten Arbeitsmarktdaten für den Monat Oktober betonte SPÖ-Sozialsprecherin Renate Csörgits, dass die zahlreichen Maßnahmen der SPÖ-geführten Regierung zur Stimulierung des Arbeitsmarktes immer stärker greifen. "Der Anstieg der Arbeitslosigkeit hat sich im Vergleich zum September deutlich verringert", so Csörgits gegenüber dem Pressedienst der SPÖ. Erstmals seit Anfang des Jahres liege der Anstieg der Arbeitslosen unter 50.000. "Seit Jänner konnten über 455.000 Menschen durch das AMS in neue Jobs und 275.000 in Schulungen vermittelt werden", so Csörgits, die weiter ausführte, dass Bildung immer noch der beste Schlüssel im Kampf gegen Arbeitslosigkeit sei. ****

"Arbeitsminister Rudolf Hundstorfer setzt auf aktive Arbeitsmarktpolitik und Weiterbildung im Kampf gegen die Krise. 40 Prozent aller Arbeitslosen verfügen nur über einen Pflichtschulabschluss", erklärte die SPÖ-Sozialsprecherin. "Die Qualifizierungsmaßnahmen erhöhen die Chancen am Arbeitsmarkt deutlich. Beispielsweise finden mehr als zwei Drittel der Teilnehmer von Arbeitsstiftungen innerhalb von drei Monaten nach Beendigung der Ausbildung eine Arbeitsstelle", betonte Csörgits, die weiter erklärte: "Wir brauchen qualifizierte Arbeitskräfte, damit Österreich nach der Krise mit voller Kraft durchstarten kann."

Obwohl Österreich über die zweitniedrigste Arbeitslosenquote in Europa verfügt, werde die Regierung dem Anstieg der Arbeitslosigkeit weiter mit voller Kraft entgegenhalten. "Wir haben mit 1,411 Milliarden Euro ein Rekordbudget für aktive Arbeitsmarktpolitik, damit wir bestmöglich gegensteuern können. Denn jeder Arbeitslose ist ein Arbeitsloser zuviel", so Csörgits abschließend. (Schluss) sv

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien,
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0001