Neugebauer zu "Hochschul-Dialog": Wichtiges, sozialpartnerschaftliches Zeichen

Wien, 30. Oktober 2009 (ÖVP-PK) "Der heutige Vorschlag von Wissenschaftsminister Hahn für einen breit angelegten 'Hochschul-Dialog' ist ein wichtiges, sozialpartnerschaftliches Zeichen", betont der Zweite Nationalratspräsident und GÖD-Vorsitzende Fritz Neugebauer. Die Argumente seien bekannt, "nun heißt es, sich gemeinsam an einen Tisch zu setzen und zu verhandeln, bis weißer Rauch aufsteigt. Ziel muss ein von einer breiten Mehrheit in der Gesellschaft getragener Konsens darüber sein, wie wir gemeinsam unsere Universitäten am besten fit für die Zukunft machen", so der Vorsitzende der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst.****

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien
Tel.:(01) 401 26-420; Internet: http://www.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0003