Topmodel Rebecca Gaspers beim Welt-Finale am Start!

Wien (OTS) - Die Siegerin der größten österreichischen Modelwahl "Österreichs Nächstes Topmodel" betritt die internationale Bühne. Beim Weltfinale der "Queen of the World" in Berlin (03.12.2009, Convention-Center Estrel) vertritt Rebecca Gaspers Österreich gegen über 40 Teilnehmerinnen aus der ganzen Welt.

Die Vorarlbergerin (Testimonial u.a für Luxus-Teppich Händler Adil Besim oder für Wellness-Anbieter Neosino) freut sich sehr auf die Challenge: "Es wird sicher eine tolle Erfahrung und ich freue mich ganz besonders auf unseren Auftritt bei Stefan Raabs TV Total!"

Der Wettbewerb "Queen of the World" ist der weltweit drittgrößte Schönheits- und Modelwettbewerb und wurde vom Österreicher Erich Reindl vor 21 Jahren gegründet.

Reindl streut der ÖNTM-Siegerin Blumen: "Sie hat Chancen auf einen absoluten Top-Platz und ist die beste österreichische Teilnehmerin bei internationalen Bewerben seit Jahren!"

Gaspers Manager, Dominik Wachta ist fast nervöser als Rebecca selbst, traut der 26-jährigen aber "locker einen Top 10 Platz zu".

Auch die künftigen Siegerinnen von Österreichs Nächstes Topmodel werden in Zukunft zum Weltfinale fahren, ein 3-Jahres Vertrag wird in den nächsten Tagen unterzeichnet.

Wer sich also für die Queen of the World 2010 qualifizieren will, kann sich jetzt schon unter management@csc1.at für "Österreichs Nächstes Topmodel 2010" anmelden und wandelt vielleicht selbst bald auf den Spuren von Julia Ganster oder Rebecca Gaspers... Nähere Infos unter www.queenoftheworld.biz

Rückfragen & Kontakt:

und Fotos: Dominik Wachta, Jademodels Int. Management, Oldenburggasse 49, A-1230 Wien, Mail: booking@jademodels.at;
Tel: 0680 20 84 944

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0012