CONNEXIO alternative investment holding AG steigt bei CoolCar ein

Expansion: Flotte soll verdoppelt werden

Wien (OTS) - Die CoolCar Service GmbH geht in die Offensive. Während Niki Lauda beim Mitbewerber Citymotion (ehem. Laudamotion) ausgestiegen ist, steigt die CONNEXIO alternative investment holding AG, bekannt mit Beteiligungen wie u.a. Jackseven oder Alpenglühen.com bei CoolCar ein.

Die Connexio hat die CoolCar Service GmbH aufgekauft und wird dort nun massiv expandieren und das Erfolgskonzept weiter ausbauen.
Die CoolCar ist derzeit in ganz Österreich mit einer Flotte von 42 MINIs unterwegs.

Das Geschäftsmodell beruht darauf, diese von Werbekunden gebrandeten Autos für ganze Promotions zu vermieten oder auch an Firmenflotten zu vermieten. Dem Botendienstfahrer oder Außendienstmitarbeiter steht der CoolCar MINI als ein kostengünstiges Arbeitswerkzeug zur Verfügung. Die Kosten sind dabei unschlagbar, denn sie richten sich nach der Bewegung in der jeweiligen Werbezone. Desto frequentierter die Gegend in der das CoolCar unterwegs ist (bspw. Mariahilferstraße) und je länger dort gefahren wird, desto günstiger wird auch der Tarif, der nach einem Punktesystem eroiert wird. Das attraktive Modell bietet einen finanziellen Anreiz für das Bewegen des Autos und für 199,00 Euro pro Monat für die komplette Nutzung eines MINIs (alles außer Treibstoff ist inkludiert) kann das CoolCar wie ein Privatfahrzeug genutzt werden. Die detaillierten Auswertungen des Fahrverhaltens via GPS ermöglichen die Berechnung und verschaffen dem Werbekunden einen Überblick über die Effizienz des CoolCars als Medium. Völlig transparent wird ersichtlich, wann und wie viel und vor allem auch wo die Autos unterwegs sind und somit welcher Response entsteht.
Promotions von der Idee über die Konzeption bis zur Umsetzung
Neben dem Miet-Modell ist es möglich ganze Promotions, wie sie bspw. bereits für die Austrian Airlines organisiert wurden oder auch Cross-Media Aktion u.a. zwischen Radio Energy, Sony Ericsson und der Mobilkom, zu realisieren.

Weitere Kunden, die ihre Botschaften und Slogans bereits mit gebrandeten CoolCar MINIs auf Werbetour schickten, sind u.a. die IngDiba, Euromillionen ("Österreichische Lotterien"), Raiffeisen, tele.ring, Baumax, Nokia, Samsung, Mc Donald's mit Mc Café (und einer Riesen-Tasse Café am Dach des MINIs), LG; Sony Ericsson, Sony Pictures, T-Mobile, Wilkinson Energizer die OMV oder auch BP. Geschäftsführer von CoolCar ist Rudi Bauer, der die Geschäftsidee des Autos als Werbeträger mitentwickelt hat. Auch Bauer sieht weiter Wachstumspotential: "Wir werden CoolCar gemeinsam mit der CONNEXIO mit viel Engagement und Ideen und nun auch allen nötigen Mitteln und Kräften gemeinsam weiterentwickeln. So denken wir derzeit auch über ergänzende Werbeträger, neben den Autos, nach."

Expansionsziel bis zu 100 CoolCars im nächsten Schritt

"Wir glauben an das Unternehmen CoolCar und werden gemeinsam an der Verdoppelung der Flotte arbeiten, denn es entspricht unserem Unternehmergeist aktiv an unseren Beteiligungen
mitzuarbeiten und diese voranzutreiben", freut sich der Vorstand der CONNEXIO alternative investment holding AG, Ing. Gregor Breza-Früchtl, MBA, über die neue Beteiligung. Breza-Früchtl: "Die Kombination von mobiler Werbung mit aufsehenerregenden Aufbauten, wie wir sie für Kunden wie die Austrian Airlines, die Merkur Tiefpreislatte oder aktuell gerade mit dem Octain BrainBar umsetzen ist einzigartig. Wir sehen hier großes Potential. Wir freuen uns aber auch, dass wir nach unseren Beteiligungen bei Alpenglühen.com, Jackseven.net oder auch bei der Metallveredelung Huber und Maxit Moldan wieder in ein innovatives österreichisches Unternehmen investieren können! Wir wollen nachhaltig Wertschöpfung in Österreich generieren."

Ing.Gregor Breza Früchtl, MBA ist gemeinsam mit KR Mag. Alexander Herzog im Vorstand der CONNEXIO alternative investment holding AG.

Beispiele von Kunden, die mit CoolCar werben:
http://www.CoolCar.at/index.php?id=10

Hochauflösende Fotos finden Sie zum download auf meinem FtP Server unter folgendem link: http://www.download1.tischler-pr.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Petra Tischler
f. CONNEXIO alternative investment holding AG www.connexio.at
Mobil: 43 699 19530029
mail: petra.tischler@tischler-pr.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TPR0001