Von der Schule ohne grüner Tafel und Lernspielen im Unterricht

Die Neuorientierung des Lernens durch Neue Medien / Die 4. e-Learning Didaktik Fachtagung in Wien

Wien (OTS) - Am 20. und 21. Oktober 2009 fand am TGM in Wien die vierte e-Learning Didaktik Fachtagung für Unterricht und Lehre statt. Mehr als 250 Expertinnen und Experten trafen sich auf Einladung des Unterrichtsministeriums zum Erfahrungsaustausch in Sachen Lernen und Lehren mit Neuen Medien.

Die Möglichkeiten der Individualisierung des Unterrichts durch neue Medien sowie die pädagogische Notwendigkeit des Umgangs von SchülerInnen mit Neuen Medien wurden in den Anfangs- sowie Schlusstatements ausführlich betont.

Die eigene Medienkompetenz unter Beweis stellten SchülerInnen des TGM bereits auf der Tagung selbst, da die diese mittels der Online-Foto Community Flickr sowie des Mikroblog-Systems Twitter mitdokumentiert und präsentiert wurde. Die Dokumentation ist unter folgendem Link abrufbar: http://www.ntv.at/tgm/design1/design1.html

Die erfolgreiche Tagung zeigte - durch die hohe TeilnehmerInnenzahl - einmal mehr das große Interesse engagierter Lehrkräfte Ihren Unterricht zeitgemäß und verantwortungsvoll zu gestalten.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
Minoritenplatz 5, 1013 Wien,
Christian Schrack, Tel: 0664-8332960

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005