Therme Loipersdorf investiert in Zukunft

Loipersdorf (TP/OTS) - Auch die Tourismusbranche ist von Einsparungen und Umsatzeinbußen nicht verschont geblieben. Umso erfreulicher, dass trotz schwierigen Zeiten in der Therme Loipersdorf der Durchschnittsumsatz leicht gesteigert werden konnte. In der Therme versteht man das als einen Auftrag, in die Zukunft zu investieren. Dabei geht es einerseits um noch mehr Luxus im Schaffelbad und andererseits um Neuerungen im Jugend- und Familienbereich. Hier denkt man an eine Rutschen- und Wasserwelt für die ganze Familie.

Nach heutigem Stand werden rund 8 Mio. Euro in dieses Projekt investiert. Eine gewaltige Herausforderung für die Eigentümer, die zusätzliches Kapital aufbringen. Auch eine Herausforderung für das gesamte Team der Therme Loipersdorf. Um die Realisierung zügig und bestmöglich voran zu treiben, holt man sich als Verstärkung einen zusätzlichen Geschäftsführer mit an Bord. Dieser wird künftig mit der strategischen Neuausrichtung betraut. Es handelt sich dabei um Wolfgang Wieser, langjähriger Geschäftsführer Bahlsen Südeuropa.

Wolfgang Wieser wird mit Ende Jänner 2010 seinen Dienst in der Therme Loipersdorf antreten und für die Umsetzung der geplanten Neuerungen verantwortlich zeichnen.

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Andrea Rachbauer
Leitung Sales & Marketing
Thermalquelle Loipersdorf GmbH & CoKG
Nr. 152
A-8282 Loipersdorf
Tel.: +43 (0)3382 8204 -30
Fax: +43 (0)3382 8204 -19
a.rachbauer@therme.at
http://www.therme.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TPK0006