AVISO 28.10.: Ausstellung "Wien wächst" im Kaufpark Alt Erlaa

StR Schicker und BV Wurm eröffnen Schau zur Wiener Stadtentwicklung in Liesing - Präsentation bei Modellbaumesse

Wien (OTS) - Eine große "Reise" durch die 13 Zielgebiete der Stadtentwicklung bietet die aktuelle Ausstellung der Wiener Stadtplanung. Die Ausstellung "Wien wächst" befindet sich bereits seit April 2009 auf Wanderschaft durch die Bezirke. Von 28. Oktober bis 11. November ist sie im Kaufpark Alt Erlaa in Liesing zu sehen. Planungsstadtrat DI Rudi Schicker und Bezirksvorsteher Manfred Wurm eröffnen die Schau am kommenden Mittwoch, den 28. Oktober. "Wir wollen mit der Ausstellung die Wienerinnen und Wiener dort erreichen, wo sie täglich unterwegs sind - z.B. in den Einkaufszentren oder auf Messen. So können sich alle quasi nebenbei über die aktuellen Entwicklungen in der Stadt informieren", betont Stadtrat DI Rudi Schicker.

Die Ausstellung zeigt nicht nur die Vielfalt an Planungen und Projekten in Wien für die kommenden Jahre, sondern auch die unterschiedlichen Rahmenbedingungen und Charakteristika der einzelnen Zielgebiete. "Wien ist eine wachsende Stadt, die daraus resultierenden Chancen wollen wir bestmöglich nutzen. Gerade vor dem Hintergrund der wirtschaftlichen Entwicklungen sind Investitionen in die Wirtschaft und konjunkturbelebende Maßnahmen von besonderer Bedeutung. Mit den Entwicklungen in den 13 Zielgebieten werden nicht nur Grundlagen für neue, attraktive Stadtteile und die hohe Lebensqualität in Wien, sondern auch die Voraussetzungen für die Ansiedlung neuer Arbeitsplätze geschaffen. Nicht zuletzt geht von den Projekten in den Zielgebieten selbst ein wichtiger Beschäftigungsimpuls aus", unterstreicht Stadtrat Schicker.

Bevor die Ausstellung nach Liesing "wandert", ist sie von 23.-26 Oktober 2009 bei der Modellbaumesse in der Messe Wien zu sehen (U2 Station Krieau, Öffnungszeiten täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr und am Nationalfeiertag, Montag 26. Oktober, von 9.00 bis 17.00 Uhr).

Schwerpunkte der Ausstellung in Liesing

Schwerpunktmäßig werden im Kaufpark Alt Erlaa vor allem die Zielgebiete im südlichen Bereich Wiens, also Liesing Mitte, Hauptbahnhof Wien - Erdberger Mais und Rothneusiedl, präsentiert. Aber auch Bereiche wie der Westgürtel und das Wiental werden gezeigt. "Ich freue mich, dass wir erneut eine Ausstellung der Stadtentwicklung im Kaufpark Alt Erlaa zeigen können. Natürlich wollen wir den Liesingerinnen und Liesingern vor allem präsentieren, was in ihrer unmittelbaren Umgebung für die Zukunft geplant ist. Es ist wichtig, mit den Bewohnerinnen und Bewohnern diese Planvorstellungen zu diskutieren und auf ihre Meinungen zu hören und einzugehen. Im Zielgebiet Liesing Mitte geht es vor allem um die Sicherung und Neuansiedlung von Betrieben, damit Arbeitsplätze erhalten werden können, aber auch um Wohnbauvorhaben, die im Einklang mit den bestehenden Strukturen stehen müssen. Planung mit den Bürgern und nicht über ihre Köpfe hinweg, muss dabei wichtigstes Prinzip sein. Natürlich ist es dabei auch von Interesse, wie sich die Gesamtstadt weiterentwickelt und welche Projekte in anderen Bereichen geplant sind", so Bezirksvorsteher Manfred Wurm.

Grundlage für die 13 Zielgebiete ist der Wiener Stadtentwicklungsplan STEP 05, der unter Federführung der MA 18 -Stadtplanung erarbeitet und im Mai 2005 vom Wiener Gemeinderat beschlossen wurde.

Details zur Eröffnung

Die Eröffnung der Ausstellung "Wien wächst - 13 Zielgebiete der Stadtentwicklung" mit Planungsstadtrat DI Rudi Schicker und Bezirksvorsteher Manfred Wurm findet kommenden Mittwoch, 28. Oktober, statt. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen.

o Zeit: 28.10.2009, 17.00 Uhr o Ort: Kaufpark Alt Erlaa 1230 Wien, Anton Baumgartner Straße 44

Ausstellungsdauer: 28.10.-11.11.2009 während der Öffnungszeiten des EKZ. Jeweils am Dienstag und Samstag von 10.00-14.00 Uhr und Donnerstags von 15.00-19.00 Uhr wird die Ausstellung durch MitarbeiterInnen des Magistrats sowie durch VertreterInnen des Bezirks betreut.

o Internet: www.wien.gv.at/stadtentwicklung/wpw/

(Schluss) gb

Rückfragen & Kontakt:

Gaby Berauschek
Stadtentwicklung und Stadtplanung (MA 18)
Medien und Kommunikation
Telefon: 01 4000-88722
E-Mail: gabriele.berauschek@wien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
DI Vera Layr
Mediensprecherin StR DI Rudolf Schicker
Telefon: 01 4000-81420
E-Mail: vera.layr@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0024