Nationalfeiertag (26.Oktober)im Technischen Museum Wien

Großes Familienfest von 10.00 bis 17.00 Uhr Museumseintritt um 20 % ermäßigt.

Wien (OTS) - Am Nationalfeiertag können Kinder mit ihren Eltern
und Großeltern die vielfältigen Angebote des Museums nach Herzenslust erkunden:

Sonderausstellung "body.check - Hightech für unsere Gesundheit"

Das Technische Museum Wien präsentiert die vom Heinz Nixdorf MuseumsForum konzipierte Ausstellung "body.check". Der Einsatz von aktuellster Computertechnologie in der Medizin wird mittels spektakulärer Objekte, vieler Medienstationen und 35 interaktiver Exponate dargestellt und lädt zum Ausprobieren und Entdecken ein.

Virtuelles Skirennen im Technischen Museum Wien - mit dem HeadCoach des UNIQA VitalClub Stephan Eberharter

Ein besonderes Highlight am Nationalfeiertag ist der Besuch von Olympiasieger Stephan Eberharter - HeadCoach des UNIQA VitalClub. Zur Vorbereitung auf die kommende Skisaison lädt er um 14.00 Uhr zum Aufwärmtraining und gibt wertvolle Fitnesstipps in der Mittelhalle des Technischen Museums Wien. Anschließend können Besucher an den Start der ORF-Ski Challenge '09 gehen. Wer fährt Bestzeit auf der Streif?

"Der gläserne Mensch"

Führung durch die Sonderausstellung "body.check".
600 Jahre Medizingeschichte vom "Anatomischen Theater" bis zur virtuellen Darstellung des Menschen.
11.00 und 15.00 Uhr

Kinderflohmarkt

Von 13.00 bis 17.00 Uhr findet wieder unser beliebter Kinderflohmarkt statt: Kinder können ihre Spielsachen und Bücher tauschen oder verkaufen. Mitzubringen ist eine Decke, auf der die Spielsachen angeboten werden. Anmeldung für den Kinderflohmarkt und Workshops (erforderlich): Tel. 01/899 98-3001 (9.00-13.00 Uhr) oder maria.zinggl@tmw.at

Bergwerk

Das bis ins Detail den Originalschauplätzen nachempfundene Schaubergwerk vermittelt einen unvergesslichen Eindruck vom Stein- und Braunkohlebergbau im 19. und 20. Jahrhundert.
10.30, 13.00, 15.15 und 17.15 Uhr

Dampfmaschinenvorführung

Dampfmaschinenvorführungen im Bereich "Energie".
11.00 und 13.00 Uhr

Hochspannungsvorführung

Blitze "schleudern" im Museum. Die Show lässt die Kraft von Strom und elektromagnetischen Ladungen erleben.
11.30, 14.30 und 16.15 Uhr

Schnittlokvorführung

Vorführung der Dampf-Schnittlokomotive und der Elektrolokomotive. 12.15 und 16.45 Uhr

Kleinkinderbereich "das mini"

Im "mini" können sich unsere jüngsten Gäste in der Autowerkstätte als Tankwart oder Mechaniker versuchen oder mit dem Kran ein Haus bauen.

Rückfragen & Kontakt:

Technisches Museum Wien
Mag. Barbara Hafok
Tel. 01/899 98-1200
barbara.hafok@tmw.at
www.technischesmuseum.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMW0001