Brandsteidl eröffnete "Meidlinger Burschentag"

Wien (OTS) - "Eine tolle Veranstaltung und eine hervorragende Gelegenheit für Schüler, sich über für sie wichtige Themen kompetent zu informieren. Die Palette der Themen reicht dabei von Fragen der Bildung- und Weiterbildung über die Unterstützung bei der Berufswahl bis hin zu Informationen über Sexualität und Empfängnisverhütung. Diese Veranstaltung ist eine wichtige Unterstützung für junge Menschen für die Planung ihrer eigenen Zukunft", stellte Wiens Amtsführende Stadtschulratspräsidentin Susanne Brandsteidl heute, Mittwoch, bei der Eröffnung des "Meidlinger Burschentags" fest.

Abschließend bedankte sich Brandsteidl bei den Organisatoren der Veranstaltung: "Dieser tolle Info-Tag für die Schüler ist keine Selbstverständlichkeit, sondern nur durch die engagierte Arbeit der PädagogInnen - ganz besonders jener der KMS Steinbauergasse, die das Projekt initiiert hat - möglich. Ich begrüße es sehr, dass unsere LehrerInnen mit dieser Veranstaltung beweisen, dass ihnen nicht nur die Gegenwart, sondern auch die Zukunft unserer Schüler am Herzen liegt." (Schluss) ssr

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Medien- und Pressereferat des Stadtschulrates
Matias Meißner und Dragana Lichtner
Telefon: 01 525 25-77014
E-Mail: matias.meissner@ssr-wien.gv.at
E-Mail: dragana.lichtner@ssr-wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0019