Treffen der deutschsprachigen Staatsoberhäupter

Wien (OTS) - Auf Einladung von Bundespräsident Dr. Heinz Fischer und Frau Margit Fischer findet am Mittwoch, den 28. Oktober 2009, ein informelles Treffen der Staatsoberhäupter von Österreich, Deutschland, der Schweiz und Lichtenstein im Schloss Esterhazy in Eisenstadt statt. An dem Treffen werden neben Bundespräsident Dr. Heinz Fischer der deutsche Bundespräsident Dr. Horst Köhler, der Schweizer Bundespräsident Dr. Hans-Rudolf Merz, sowie Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein teilnehmen.

Bisherige Treffen der vier deutschsprachigen Staatsoberhäupter gab es in Österreich, Deutschland, Liechtenstein und in der Schweiz.

Themen des Treffens werden u.a. die jeweilige politische Entwicklung in den einzelnen Ländern, die bilateralen Beziehungen und die europäische Agenda einschließlich der Entwicklung auf dem internationalen Wirtschafts- und Finanzsektor sein.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Präsidentschaftskanzlei, Presse und Informationsdienst
Tel.: (++43-1) 53422 230
pressebuero@hofburg.at
http://www.hofburg.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BPK0003