AUSTRIA 9 TV: Quotenerfolg in der Crime-Time mit Law & Order: New York

"Law & Order: New York" mit 1,9 % MA (12-49 Jahre) im Durchschnitt; Matlock mit 2,1 % MA (12-49 Jahre).

Wien (OTS) - Die Ermittlungsarbeit der New Yorker Eliteeinheit "Special Victims Unit" fesselte die ZuseherInnen am Dienstagabend an die TV-Geräte. Die Doppelfolge der Crime-Serie "Law & Order: New York" brachte dem Sender im Durchschnitt einen Marktanteil von 1,9 % in der Zielgruppe der 12-49-Jährigen. Seit Serienbeginn verzeichnet "Law & Order: New York" im Durchschnitt einen Marktanteil von 1,6 % in der o.g. Zielgruppe.

Ebenfalls ein Publikumsliebling unter den Crime-Serien ist die Anwaltsserie "Matlock". AUSTRIA 9 TV erzielte gestern 2,1 % Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe der 12-49-jährigen ZuseherInnen.

In der vermarkteten Kernzeit zwischen 18:00 und 23:00 Uhr verbucht der Sender einen Marktanteil von 1,5 % bei den 12-49-Jährigen.

Programminformation:

  • Weit unten - einmal Straße und zurück | Montag, 26. Oktober um 20:15 (TV-Premiere)
  • Der Pate | Montag, 26. Oktober um 21:15 (AUSTRIA 9 TV-Premiere)

Quelle: AGTT/GfK: TELETEST, pc#tv, enthält vorläufig gewichtete Daten MA (KaSat)

Rückfragen & Kontakt:

AUSTRIA 9 TV GmbH
Mag. Marco Karnthaler, Redaktion | Programmpresse
Rosenhügel Filmstudios
Speisinger Straße 121-127, A-1230 Wien
Tel. 01-888 04 03-20
marco.karnthaler@austria9.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | 9TV0001