Das Ballett zum Neujahrskonzert zum ersten Mal live aus dem Kunsthistorischen Museum!

Renato Zanella choreografiert, Valentino entwirft die Kostüme, ORF überträgt live

Wien (OTS) - Im Rahmen des Neujahrskonzerts der Wiener Philharmoniker am 1. Jänner 2010 werden erstmals - via TV - zwei Balletteinlagen live aus dem Kunsthistorischen Museum in Wien in die ganze Welt übertragen. Die TV-Zuschauerinnen und -Zuschauer erleben insgesamt zwei Ballettstücke zu Musik von Johann Strauß Sohn: zur Polka "Ein Herz, ein Sinn", dargeboten von zwei internationalen Gasttänzern, und zum "Morgenblätterwalzer", getanzt von Solisten und dem Corps de ballet der Wiener Staatsoper mit insgesamt acht Paaren. Ballett-Choreograph ist Renato Zanella, ehemaliger Ballettdirektor und Chefchoreograf der Wiener Staatsoper. Dank ORF feiert ein prominenter Italiener sein Ballett-Debüt im Kunsthistorischen Museum:
Die Tänzerinnen und Tänzer werden nämlich Kreationen des legendären italienischen Modeschöpfers Valentino tragen. Der ORF überträgt das Konzert live ab 11.15 Uhr in ORF 2 bzw. in Ö1.

Das Kunsthistorische Museum stellt mit seinem wunderschönen Eingangsfoyer, dem prachtvollen Stiegenaufgang und der Kuppelhalle sowie seinen herrlichen Gemälden und antiken Statuen eine einzigartige Kulisse für die Ballettinszenierung dar. Generaldirektorin Sabine Haag freut sich, zum ersten Jahrestag ihres Amtsantritts im Kunsthistorischen Museum Gastgeberin des Neujahrsballetts sein zu dürfen und bittet schon jetzt die Besucherinnen und Besucher um Verständnis, dass der Zugang zu einzelnen Sammlungen und Räumlichkeiten des Kunsthistorischen Museums aufgrund der Probearbeiten in der Woche vor Weihnachten vorübergehend und kurzzeitig eventuell eingeschränkt möglich sein wird und dass das Haus am 1. Jänner 2010 aufgrund der Liveübertragung erst um 14 Uhr (statt um 13 Uhr) aufsperren wird.
Das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker ist eine Produktion des ORF in Zusammenarbeit mit den Wiener Philharmonikern.

Rückfragen & Kontakt:

Kunsthistorisches Museum mit MVK und ÖTM
Wissenschaftliche Anstalt öffentlichen Rechts
Öffentlichkeitsarbeit/Marketing
Ruth Strondl, Mag. Angelika Kronreif
1010 Wien, Burgring 5
Tel: +43 / 664 / 605 14-4024, 4022
Fax: +43 / 1 / 525 24- 4098
mailto: info.pr@khm.at
http://www.khm.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KHM0001