SPÖ-Termine von 19. Oktober bis 25. Oktober 2009

Wien (OTS/SK) - MONTAG, 19. Oktober 2009:

10.00 Uhr Anlässlich des bevorstehenden Nationalfeiertages findet ein Pressegespräch mit Verteidigungsminister Norbert Darabos zur Leistungsschau des Bundesheeres statt (Pressezentrum am Heldenplatz, 1010 Wien).

10.00 Uhr Nationalratspräsidentin Barbara Prammer, Bildungsministerin Claudia Schmied und Florian Klenk (stv. CR der Zeitschrift "Falter") diskutieren im Rahmen der Auftaktveranstaltung "Standpunkt Spezial" mit SchülerInnen aus Wien und den Bundesländern zum Thema "Demokratie - Macht - Schule". Die Diskussion wird von Rainer Rosenberg von Ö1 moderiert (Plenarsaal, Parlament).

11.00 Uhr Bundeskanzler Werner Faymann begrüßt den belgischen Ministerpräsident Herman Van Rompuy und Außenminister Yves Leterme. Foto- und Filmmöglichkeit (Steinsaal, Bundeskanzleramt).

11.30 Uhr PRESSPOINT mit Bundeskanzler Werner Faymann und dem belgischen Ministerpräsident Van Rompuy (Deutsch-Französisch mit konsekutiver Übersetzung). Medienvertreterinnen und Medienvertreter werden ersucht, am Eingang des Bundeskanzleramtes einen gültigen Presseausweis oder ein aktuelles Akkreditiv ihrer Redaktion vorzuweisen. (Kongresssaal, Bundeskanzleramt).

16.00 Uhr Nationalratspräsidentin Barbara Prammer nimmt an der Verleihung des Großen Silbernen Ehrenzeichens mit dem Stern für Verdienste um die Republik Österreich an Prof. Walter Kohn teil (Hofburg).

17.00 Uhr Bildungsministerin Claudia Schmied hält einen Vortrag zum Thema "Bildungspolitik in Österreich" Wirtschaftsmuseum, Vogelsanggasse 36, 1050 Wien).

17.00 Uhr Nationalratspräsidentin Barbara Prammer und das WirtschaftsBlatt laden zu einer Podiumsdiskussion zum Thema "80 Jahre nach dem 'Schwarzen Freitag': Gibt es Lehren aus den Krisen?". Bitte um Anmeldung unter veranstaltungen09@parlament.gv.at (Palais Epstein).

19.00 Uhr Bundesministerin Claudia Schmied hält bei der Eröffnungsveranstaltung "Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek" eine Rede (Prunksaal der Österreichischen Nationalbibliothek).

19.00 Uhr Sozialminister Rudolf Hundstorfer hält im Rahmen einer Veranstaltung des Österreichischen Gesellschafts- und Wirtschaftsmuseum zum Thema "Sozialpolitik in Österreich" ein Referat (Wirtschaftsmuseum, Vogelsanggasse 36, 1050 Wien).

19.00 Uhr Nationalratspräsidentin Barbara Prammer nimmt an der Feier anlässlich der Pensionierung von Prof. Emerich Talos teil (Juridicum, Schottenbastei 10-16 1010 Wien).

DIENSTAG, 20. Oktober 2009:

10.00 Uhr Der Ministerrat tritt zu einer Sitzung zusammen (Bundeskanzleramt).

11.30 Uhr Bildungsministerin Claudia Schmied und Außenminister Michael Spindelegger nehmen an der Präsentation des UNO-Schulbuches "Together Strong - Die Vereinten Nationen" teil (Gymnasium Rahlgasse 4, 1060 Wien).

17.30 Uhr Infrastrukturministerin Doris Bures eröffnet das Forum BMVIT. Nach der Eröffnungsrede der Ministerin diskutieren die Vorstandsvorsitzende von Siemens-Österreich, Brigitte Ederer, die Vorstandsdirektorin von Infineon Österreich, Monika Kircher-Kohl, der Geschäftsführer vom Austrian Institute of Technology, Anton Plimon, und Wifo-Chef Karl Aiginger die Frage: "Woher das neue Wachstum kommt - Die Rolle von Forschung und Innovation in der Krise" (Ovalhalle im Museumsquartier, Museumsplatz 1, 1070 Wien).

19.00 Uhr Im Rahmen der Reihe "Genial dagegen" lädt das Bruno Kreisky Forum für internationalen Dialog zum Vortrag von Klaus Lederer, Vorsitzender des Berliner Landesverbands der Partei DIE LINKE zum Thema "Links und libertär? Warum die Linke mit der individuellen Freiheit hadert". Die Veranstaltung von und mit Robert Misik findet in Partnerschaft mit der Stadtzeitung FALTER statt. Um Anmeldung unter Tel.: 01/318 82 60/20 wird gebeten (Bruno Kreisky Forum für internationalen Dialog, Armbrustergasse 15, 1190 Wien).

20.00 Uhr Frauenministerin und SPÖ-Bundesfrauenvorsitzende Gabriele Heinisch-Hosek spricht bei der Bezirksfrauenkonferenz der SPÖ Wiener Neustadt (Leopold Grünzweig Zentrum, Kindergartengasse 7, 2601 Sollenau).

MITTWOCH, 21. Oktober 2009:

9.00 Uhr Der Nationalrat tritt zu einer Sitzung zusammen (Parlament).

10.00 Uhr Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek besucht die Frauenservicestelle OrientExpress (Schönngasse 15-17/Top2, 1020 Wien).

10.30 Uhr Finanzstaatssekretär Andreas Schieder besucht das Symposium "Kurt Rothschild zum 95. Geburtstag", eine Veranstaltung der Arbeitsgemeinschaft für wissenschaftliche Wirtschaftspolitik. Um Anmeldung unter office@wiwipol.at wird gebeten (Kassensaal, Oesterreichische Nationalbank).

18.00 Uhr Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek lädt zur Podiumsdiskussion "Fremdbild - Rollenbild-Vorbild". Es diskutieren Tülay Tuncel (Berufsschullehrerin für kaufmännische Lehrberufe), Sandra Selimovic (Schauspielerin, Regisseurin, Filmemacherin), Anja Götz (Psychologin, Verein Sprungbrett) und Saniye Blümel (Werkzeugmaschineurin). Moderatorin: Münire Inam, Mitarbeiterin des ORF-Report (Palais Dietrichstein, Minoritenplatz 3, 1014 Wien).

DONNERSTAG, 22. Oktober 2009:

9.00 Uhr Der Nationalrat tritt zu einer Sitzung zusammen (Parlament).

10.00 Uhr Gesundheitsminister Alois Stöger hält bei der Festveranstaltung "50 Jahre Psychosozialer Dienst" Begrüßungsworte (Kulturzentrum Eisenstadt, 7000 Eisenstadt, Schubertplatz 6).

FREITAG, 23. Oktober 2009:

9.00 Uhr Gesundheitsminister Alois Stöger ist bei der Eröffnungsveranstaltung des Europäischen Gesundheitskongresses in München und nimmt um 10.45 Uhr an einer Pressekonferenz teil (Hilton München Park, Albert-Roßhaupter-Straße 65, 81369 München).

11.00 Uhr Pressekonferenz zum Tag der offenen Tür im Parlament (Pressezentrum, Parlament).

13.45 Uhr PVÖ-Präsident Karl Blecha und PVÖ-Verbandssekretär, Bundesrat Reinhard Todt nehmen an der Landeskonferenz des Pensionistenverbandes Vorarlberg "60 Jahre Pensionistenverband" teil (Vandans, Rätikonhall).

15.30 Uhr Das Renner-Institut lädt ein zum Symposium "Warum der Markt mehr Kontrolle braucht. Konsequenzen aus der Pleite des neoliberalen Marktfundamentalismus". Im Rahmen des Symposiums diskutieren u.a. SPÖ-Wirtschaftssprecher Christoph Matznetter und SPÖ-EU-Abgeordnete Evelyn Regner. Um Anmeldung unter Tel. 01-804 65 01 oder post@renner-institut.at wird gebeten (Renner-Institut, Europasaal, Eingang: Gartenhotel Altmannsdorf, Hotel 2, Oswaldgasse 69, 1120 Wien).

19.00 Uhr Im Rahmen der Tagung "Kinderarmut und Ausgrenzung in Europa", eine Kooperationsveranstaltung von Institut für den Donauraum und Mitteleuropa (IDM) und Renner-Institut, hält Sozialminister Rudolf Hundstorfer bei einer Abendveranstaltung eine Keynote. Um Anmeldung unter Fax 01-804 08 74 oder walla@renner-institut.at wird gebeten (Renner-Institut, Bruno-Kreisky-Saal, Eingang: Gartenhotel Altmannsdorf, Hoffingergasse 26, 1120 Wien).

SAMSTAG, 24. Oktober 20009:

9.30 Uhr SPÖ-Vorsitzender, Bundeskanzler Werner Faymann und der burgenländische SPÖ-Vorsitzende, Landeshauptmann Hans Niessl sprechen beim Landesparteitag der SPÖ Burgenland (Eisenstadt, Kulturzentrum).

(Schluss) mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0001