Terminaviso: Einladung zum Pressegespräch der FH Technikum Wien

Die Zukunft ist "reif" - Präsentation der Studienergebnisse "Haus der Generationen"

Wien (OTS) - "Ist ein 'Haus der Generationen' als künftige Drehscheibe für Wissensaufbau und -austausch zwischen Industrie und der Generation der Best Ager (aktive 50- bis 75-Jährige) sinnvoll und machbar?" - mit dieser Frage haben sich die Fachhochschule Technikum Wien und die BEST AGE Consulting GmbH aktuell in einer gemeinsamen Studie beschäftigt. Aufgrund der demografischen Entwicklung wird die Zielgruppe der Best Ager für Unternehmen immer wichtiger und interessanter werden. Am 22. Oktober 2009 werden die Ergebnisse der Studie präsentiert.

Aus diesem Anlass laden wir die MedienvertreterInnen sehr herzlich zu einem Pressegespräch.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und ersuchen um Anmeldung an andrea.russ@technikum-wien.at.

Präsentation der Studienergebnisse "Haus der Generationen" Ihre Gesprächspartner werden sein: - DI Dr. Kurt Woletz, Initiator des Projektes sowie Studiengangsleiter Master-Studiengang Innovations- und Technologiemanagement und F&E-Koordinator an der FH Technikum Wien - Robert J. Fritz, MBA, Projektpartner und Geschäftsführer der BEST AGE CONSULTING GmbH - Dr. Hanne Meyer-Hentschel, Meyer-Hentschel Institut, die im Anschluss an die Präsentation der Studienergebnisse den sogenannten Age Explorer (R), einen Altersimulator, vorstellen und vorführen wird Datum: 22.10.2009, um 09:00 Uhr Ort: FH Technikum Wien Raum A3.10 Höchstädtplatz 5, 1200 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Andrea Russ
FH Technikum Wien
T: +43 1 333 40 77-456
E: andrea.russ@technikum-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TEC0001