Mohawk neu bei Europapier: Feinstpapier aus umweltschonender Produktion

Wien (OTS) - Mit Mohawk erweitert Europapier sein Portfolio an ökologischen Designpapieren. Mit den Premium Papieren des US-amerikanischen Herstellers Mohawk baut Europapier, bedeutenster österreichischer Papiergroßhändler und Nummer eins seiner Branche in Zentral- und Osteuropa, nicht nur sein Portfolio an hochwertigen Designpapieren aus. Die exklusive Partnerschaft steht vor allem im Zeichen von Nachhaltigkeit und Umweltschutz: Das von Europapier geführte Mohawk-Sortiment besteht aus 30 bzw. 100 % Recycling-Papier, ist zur Gänze FSC zertifiziert und CO2-neutral (Mohawk via). Mohawk ist zudem der erste US-Papierproduzent, der seinen Bedarf an elektrischer Energie zu 100 % aus erneuerbarer Windkraft deckt.

Weitere Bilder unter:
http://pressefotos.at/m.php?g=1&u=68&dir=200910&e=20091015_c&a=event

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Natalie Konir
currycom communications
Tel: +43 (1) 599 50-0
natalie.konir@currycom.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CUR0001