AVISO: Dienstag, 20. Oktober - Bures eröffnet Forum-BMVIT-Diskussion "Zukunft heißt Innovation"

Diskussionsveranstaltung mit Brigitte Ederer (Siemens), Monika Kircher-Kohl (Infineon), Anton Plimon (AIT) und Karl Aiginger (Wifo)

Wien (BMVIT) - Am kommenden Dienstag eröffnet Infrastrukturministerin Doris Bures das Forum BMVIT, eine Diskussionsveranstaltung ihres Ressorts, bei der ExpertInnen aus Forschung, Wirtschaft und Politik die Entwicklungen, Strategien und Schwerpunkte in der angewandten Forschung in Österreich erörtern. Nach der Eröffnungsrede der Ministerin zum Thema "Zukunft heißt Innovation" diskutieren die Vorstandsvorsitzende von Siemens-Österreich, Brigitte Ederer, die Vorstandsdirektorin von Infineon Österreich, Monika Kircher-Kohl, der Geschäftsführer vom Austrian Institute of Technology, Anton Plimon, und Wifo-Chef Karl Aiginger die Frage: "Woher das neue Wachstum kommt - Die Rolle von Forschung und Innovation in der Krise". ****

Die VertreterInnen der Medien sind herzlich eingeladen.

Zeit: Dienstag, 20. Oktober 2009, 17:30 bis 20 Uhr
Ort: Ovalhalle im Museumsquartier, Museumsplatz 1, 1070 Wien

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Susanna Enk, Pressesprecherin
Telefon: +43 (0) 1 711 6265-8121
Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVM0001