HP und Telekom Austria vereinbaren strategische Zusammenarbeit in IKT-Outsourcing Projekten

Gemeinsame Angebote für Österreichs Top 200 Unternehmen

Wien (OTS) - Das Outsourcing von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) ist das Zukunftsthema bei österreichischen Großunternehmen. Um dafür maßgeschneiderte Lösungen anbieten zu können, vereinbaren HP Österreich und Telekom Austria eine strategische Zusammenarbeit. Die Bündelung der Kernkompetenzen der beiden Marktführer ergibt für Österreichs Top-Unternehmen weitreichende Vorteile.

"Um ihre lokale und internationale Wettbewerbsfähigkeit auszubauen, müssen Österreichs Großunternehmen auch die Kosten im IT-Bereich genau durchleuchten. In vielen Bereichen macht es Sinn, auf strategische Partner mit umfangreichen IT-Kompetenzen und Betriebskapazitäten zu setzen. Mit unserer Partnerschaft bieten wir am österreichischen Markt ein umfassendes, lokales IKT-Voll-Outsourcing Programm mit internationaler Kompetenz," erklärt Rudolf Kemler, Generaldirektor HP Österreich. Die beiden Unternehmen bündeln für dieses Angebot an Österreichs Großunternehmen ihre Kernkompetenzen. HP, weltweit führendes IT-Unternehmen, bringt sein jahrzehntelanges Know-how im Bereich IT-Outsourcing mit entsprechender Internationalität und besten Prozessen ein. Die Stärke von Telekom Austria liegt in der Verfügbarkeit leistungsstarker lokaler Rechenzentren und eines flächendeckenden Netzwerks mit großer Betriebskapazität.

"Durch die Bündelung unserer Kompetenzen bieten wir für Österreichs Großunternehmen geballte IKT-Outsourcing-Kompetenz auf Basis internationalen Know-hows, regionaler Präsenz und Servicierung durch Spezialisten sowie uneingeschränkte Netzkapazitäten für deren Zugriff auf ihre ausgelagerten Applikationen jeder Größenordnung", unterstreicht Dr. Hannes Ametsreiter, Vorstandsvorsitzender mobilkom austria und Telekom Austria, die Bedeutung der Allianz. Österreichs Großunternehmen gewinnen dadurch neben Kostenvorteilen auch die Möglichkeit, wesentlich schneller auf Veränderungen zu reagieren, optimale Skalierbarkeit ihrer IT-Infrastruktur und klare Budgetierbarkeit ihrer IT-Betriebskosten pro Monat und Benutzer.

Über Telekom Austria
Die Telekom Austria TA AG, Festnetzgesellschaft der Telekom Austria Group, konzentriert sich vorwiegend auf den österreichischen Markt und bietet ihren mehr als 2,3 Mio. Privat- und Geschäftskunden ein innovatives Produktportfolio, das Sprachtelefonie, Internetzugang, Daten- und IT-Lösungen, Mehrwertdienste und Wholesale-Services umfasst. Nähere Informationen unter www.telekom.at

Über HP
HP hat es sich zum Ziel gesetzt, den Umgang mit Technologien für alle seine Kunden zu vereinfachen - für Privatkunden bis hin zu Großunternehmen. Mit einem Angebotsportfolio, das Lösungen für Drucken, Personal Computing, Services, Software und IT-Infrastruktur umfasst, gehört HP zu den weltweit größten IT-Unternehmen. Weitere Informationen über HP (NYSE, Nasdaq: HPQ) finden Sie im Internet unter http://www.hp.com und auf der österreichischen Website unter http://www.hp.com/at.

Rückfragen & Kontakt:

Telekom Austria Ta AG
Kommunikation
Mag. Ursula Berger
Tel: 059 059 1 11005
Fax: 059 059 1 11090
ursula.berger@telekom.at

Hewlett-Packard Ges.m.b.H.
Presse
Mag. Barbara Werwendt
Tel: +43 1 81118 2099
Mobil: +43 664 5248442
mailto: barbara.werwendt@hp.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TEL0001