Premiere von Werner Löw als Moderator der Ö1-Quizsendung "gehört.gewusst"

Wien (OTS) - Am 18. Oktober feiert Werner Löw seine Premiere als Quizmaster des Ö1-Quiz "gehört.gewusst". Die Sendung beginnt erst um 13.22 Uhr, da an diesem Sonntag auch der "Tag der europäischen Kulturen" der EBU stattfindet, an dem sich Ö1 beteiligt.

Der langjährige Ö1-"Journal"-Moderator Werner Löw, auch bekannt durch das gemeinsam mit Herbert Dobrovolny gestaltete Programm "Pannen und Versprecher" mit akustischen "Hoppalas" von Radio- und Fernsehmachern, wird Quizmaster bei "gehört.gewusst". Abwechselnd mit Paul Catty und Doris Glaser wird er den Mitspielenden künftig Fragen stellen.

Beim Ö1-Quiz raten die Mitspielenden von zu Hause aus via Telefon mit. So wird allen Ö1-Quizbegeisterten die Möglichkeit geboten, an "gehört.gewusst" teilzunehmen. Am Telefon müssen die Mitspieler u.a. entscheiden, wo etwa in der "Zeitreise" ein Ereignis zu einem völlig falschen Datum eingeschmuggelt wurde oder dem Quizmaster zehn knappe Fragen innerhalb von 60 Sekunden beantworten. Und alle fünf Wochen raten vier Champions in einer öffentlichen Runde vor Publikum um den Spitzenplatz - die nächste Runde findet am 8. November im Wiener ORF KulturCafe statt.

Das Ö1-Quiz deckt ein breites Fragenspektrum ab, das weit über kulturspezifische Themenfelder hinaus reicht. Als Orientierung gilt:
gefragt ist, was auf Ö1 gesendet wird. Ob Wissenschaft, Kunst, Kultur, Politik, Wirtschaft, politische Information: aus diesem Stoff sind jene Fragen, die gewusst gehören. Bei "gehört.gewusst" geht es nicht um sensationelle Preise, sondern vor allem um die Freude am Mitraten. Als Dankeschön für die Teilnahme gibt es eine Grafik, die eine Künstlerin oder ein Künstler der Ö1-Online-"Talentebörse" speziell für das Quiz gestaltet. Bei den Championsrunden winkt als Gewinn ein interessantes Kulturwochenende. Bewerbungen als Kandidatin oder Kandidat sind möglich an "gehört.gewusst", Argentinierstraße 30a, 1040 Wien, via E-Mail an gehoert.gewusst@orf.at oder telefonisch oder per E-Mail beim Ö1-Service (01/50170/371 oder oe1.service@orf.at). Nähere Informationen zum Programm von Österreich 1 sind abrufbar unter http://oe1.orf.at.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
Tel.: (01) 501 01/18050
isabella.henke@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001