Aviso: Fauenberger/Wehsely-PK zum Thema "Frauengesundheit"

10 Jahre Wiener Programm für Frauengesundheit - Highlights und aktuelle Zahlen, Daten, Fakten

Wien (OTS) - Kommenden Mittwoch findet ein gemeinsames Pressegespräch von Gesundheitsstadträtin Mag.a Sonja Wehsely, Frauenstadträtin Sandra Frauenberger und der Frauengesundheitsbeauftragten der Stadt Wien, ao. Univ.-Prof.in Dr.in Beate Wimmer-Puchinger, zum Thema "Frauengesundheit" statt.

Themenschwerpunkte des Pressegesprächs sind:

Der weibliche Körper ist gesellschaftlichen Normierungen und wirtschaftlichen Interessen unterworfen. Die Anpassung an Idealbilder nimmt immer häufiger gesundheitsschädigende Ausmaße an. Aktuelle Zahlen, Daten und Fakten werden im Rahmen des Pressegesprächs präsentiert.

Gesundheitsförderung für sozial benachteiligte Frauen:
Arbeitslosigkeit und Armut begünstigen körperliche Beschwerden, Stress und Depressionen. Das Wiener Programm für Frauengesundheit entwickelt daher seit Jahren spezielle Programme für Wohnungslose, Arbeitslose, Frauen mit Behinderung und Migrantinnen.

Das Programm der Wiener Frauengesundheitstage "fem vital": Die fem vital findet am 17. und 18. Oktober im Wiener Rathaus statt. Bei freiem Eintritt wird den Besucherinnen eine breite Palette an Informations-, Beratungs- und Gesundheits-Checks, Musik-Acts, Debatten und Schnupperkursen geboten. Auch kostenlose Kinderbetreuung wird angeboten. Das aktuelle Programm finden Sie unter www.femvital.at. (Schluss) lac

Pressegespräch "Frauengesundheit" mit Frauenberger/Wehsely Datum: 14.10.2009, um 11:00 Uhr Ort: Cafe Griensteidl im Karl Kraus Saal, Eingang Schauflergasse Michaelerplatz 2, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Johann Baumgartner
Mediensprecher StRin Mag.a Sonja Wehsely
Telefon: 01 4000-81238
Fax: 01 4000-99-81 238
Mobil: 0676 8118 69549
E-Mail: johann.baumgartner@wien.gv.at

Mag.a Marianne Lackner
Mediensprecherin StRin Sandra Frauenberger
Telefon: 01 4000-81853
E-Mail: marianne.lackner@wien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
fem vital - Pressestelle
Mag. Roland Bettschart, Mag.a Daniela Pedross
B&K-Bettschart&Kofler Medien- und Kommunikationsberatung
Telefon: 01 3194378-11
E-Mail: pedross@bkkommunikation.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0014