AVISO: Montag, 12. Oktober: Bures präsentiert mit ARBÖ und ÖAMTC die neuen Kindersicherungsseminare - Film- und Fototermin

Wien (BMVIT) - Wir erlauben uns, die VertreterInnen der Medien zu folgendem Film- und Fototermin einzuladen. Verkehrsministerin Doris Bures wird gemeinsam mit den Präsidenten von ARBÖ und ÖAMTC, Heinz Hofer und Werner Kraus, die neu konzipierten Kindersicherungsseminare präsentieren. Neben einer kurzen Live-Demonstration der möglichen Folgen für ein Kind bei einer Bremsung mit unzureichender Sicherung werden Einblicke in den Ablauf der Kindersicherungsseminare gegeben.

Zeit: Montag, 12. Oktober 2009, 11 Uhr
Ort: Übungsstrecke der Bundesanstalt für Verkehr (BAV), Trauzlgasse 1, 1210 Wien
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Susanna Enk, Pressesprecherin
Telefon: +43 (0) 1 711 6265-8121
Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie

ARBÖ Interessenvertretung und Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Lydia Ninz
Tel.: +43 (0) 1 89121-280
Mobil: 0664 / 60 123 280
presse@arboe.at
http://www.arboe.at

ÖAMTC-Öffentlichkeitsarbeit
Dagmar Halwachs
Tel.: +43 (0) 1 711 99-1218
pressestelle@oeamtc.at
http://www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVM0001