Erfolgreiche Sirenenprobe in Wien

Lediglich bei einer Sirene gab es Teilausfälle

Wien (OTS) - Die Sirenenprobe in der Bundeshauptstadt
funktionierte am 3. Oktober 2009 nahezu fehlerlos. Das ergab Samstagmittag der einmal pro Jahr Österreich weit durchgeführte Probealarm. Von den in Wien 180 installierten Sirenen war lediglich eine fehlerhaft. Damit wurde ein sehr zufriedenstellendes Resultat erreicht. Insgesamt wurden in ganz Österreich 8126 Sirenen getestet. Die durch die MA 22 (Magistratsabteilung Umweltschutz) erfolgten Schallpegelmessungen während des Probealarms werden zur Erstellung eines digitalen 3D Modells zur Schallpegel-Ausbreitungsanalyse in Wien dienen.
(Schluss)cwk

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Werner C. Kaizar
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien ( MA 53)
Telefon: 01 4000-81087
E-Mail: chistoph.kaizar@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003