ÖJC ist Medienpartner am Österreichischen Journalistinnenkongress

Wien (OTS) - Der Österreichische Journalisten Club (ÖJC) und die Veranstalterinnen des 11. Österreichischen Journalistinnenkongresses haben erstmals eine Medienpartnerschaft beschlossen. ÖJC-Präsident Fred Turnheim: "Der ÖJC freut sich auf diese neue Partnerschaft, ist doch der Österreichische Journalistinnen Kongress der wichtigste Medienkongress in unserem Land geworden." Organisatorin Daniela Schwarz, die seit 1998 den Kongress ausrichtet: "Es ist uns gelungen jeweils aktuelle Themen aufzugreifen und deutlich die Themenführerschaft für Frauen in Medien zu erreichen. Über 380 ReferentInnen haben dazu in 10 Jahren ihr Know How und wichtige Inputs eingebracht."

Der Kongress findet am Mittwoch, 14. Oktober 2009 im Haus der Industrie, 1030 Wien, Schwarzenbergplatz 4, statt.

Programmhighlights, Anmeldung, Online-Umfrage

Der 11. Journalistinnenkongress, Vernetzungs- und Infotag der Medienfrauen, wird im Haus der Industrie, in Wien - mit einem dichten Programm, 48 ReferentInnen und vielen aktuellen Themen in Szene gehen. Mehr Medienfrauen in Top-Jobs und optimale Strategien für "neue Herausforderungen" sind die Ziele, die uns dieser Tag näher bringen soll.

Informieren und Anmelden:

Viele Programmhighlights stehen auf der Tagesordnung. Sind Frauen Krisengewinner oder Krisenverlierer? Wie muss Frau sein, um gerade JETZT Karriere zu machen? Sind Frauen selbst schuld an mangelnder Medienpräsenz? Und: Was bedeuten stattfindende Veränderungen für die Qualität der Medien - und für Medienfrauen?

Dazu 5 nutzenstiftende Workshops, mit aktuellen Inputs für Angestellte (Karrierevereinbarungen und Stolpersteine), für Selbständige (Mut zu Neuem), für PR-Fachfrauen und ihr journalistisches Visavis (Gekürzte Etats - und wie verändert sich die Zusammenarbeit?) oder das heiße Eisen der Frauenquote für Medienunternehmen (Notwendigkeit und Chance?).

Topaktueller Schwerpunkt:

"Videojournalismus", ein neues Genre. Alles über Ausbildung, Technik, die Einsatzmöglichkeiten und Arbeitsplatz- und Verdienstchancen verraten 5 ExpertInnen im Workshop.
Darüberhinaus: Vier VJ-Teams werden diesen Tag begleiten, man kann ihnen über die Schulter schauen, dabei sein - oder für Interviews zur Verfügung stehen.

Ihre Meinung ist gefragt:

Dazu natürlich das jährliche Stimmungsbarometer, die Umfrage vor dem Kongress. "Ist die Krise angekommen?" - Die Online-Umfrage läuft noch bis zum 8. Oktober, die Ergebnisse gibt es am Journalistinnenkongress.

Das genaue Programm, Informationen, Anmeldung (zu Kongress und Workshops) und die laufende Online-Umfrage finden Sie unter www.medienfrauen.net.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Journalisten Club
Blutgasse 3, 1010 Wien
Tel: +43 1 9828555
Fax: +43 1 9828555 50

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KOP0001