Sparkassen Citylauf in St. Pölten erwartet bis zu 1.000 Starter

LR Bohuslav: Einzigartiges Engagement bei Kindern und Schülern

St. Pölten (NLK) - Der Sparkassen Citylauf am Sonntag, 11.
Oktober, ab 9.45 Uhr in St. Pölten ist das Laufhighlight des Jahres in der Landeshauptstadt. Die Veranstalter erwarten wieder bis zu 1.000 Läuferinnen und Läufer. "Mehr als die Hälfte der Teilnehmer startet in den Nachwuchsbewerben", freut sich Landesrätin Dr. Petra Bohuslav, die auch betont: "Mit dieser Teilnehmeranzahl an Kindern, Schülern und Jugendlichen ist der Citylauf unter vergleichbaren Veranstaltungen einzigartig in Österreich."

Dass am 11. Oktober wieder so viele Sportler in die Landeshauptstadt kommen, ist das Ergebnis der langjährigen Bemühungen und der guten Zusammenarbeit von Sportland Niederösterreich, der Stadt St. Pölten, der Schulen und der Sparkasse NÖ Mitte West. Eine eigene Wertung für die Schulen beim Sparkassen Citylauf schafft einen zusätzlichen Anreiz für Lehrer, Kinder und Eltern, aktiv dabei zu sein.

Die Streckenlängen beim 9. Sparkassen Citylauf in St. Pölten sind in den Nachwuchsbewerben dem Alter angepasst. Der Hauptlauf führt über eine Strecke von 6.350 Metern. Eine Tombola mit vielen T-Shirts und Präsente für Kinder, Schüler und Jugendliche soll für zusätzliche Motivation sorgen. Sportlicher Höhepunkt beim Sparkassen Citylauf wird wieder der Elitelauf der Spitzensportler sein.

Nähere Informationen und Online-Anmeldung unter http://citylauf.spknoe.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12174
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0005